Radsportforum - Tour of Beijing
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Aktuelle Rennen » Tour of Beijing » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie wärs mit einem Absatz ? großes Grinsen

Aber sär interessant was der Kanarienvogel schreibt. Chinaparanoia so habe ich die Sache noch nicht betrachtet. Es könnte ja tatsächlich ein Innerschweizer am Strassenrand stehen der die Fahrer mit einer Kuh bewirft. Also das Ventil versteht zwei Sachen nicht ; die mit Raul Alcala und die Apsperrungen. Sehe ich das richtig, da wurden Touristen und gewisse Bauern-Hooligans vom Rennen ausgeschlossen und Staatsgeknechtete Fähnchenträger an die Strasse hingestellt, bis in den Darm nach Cruise Missile durchsucht ?

Weiss nicht, für mich sind da einfach zu viele negative Punkte um dieser Rundfahrt eine Chance zu geben. Vorallem wenn man bedenkt dass wie du erwähnst die UCI Organisation die Fadenspinner sind. Nur schon der Auftakt, für einen Prolog war das Gelände zu offen, viel zu gross, da kommt einfach keine Stimmung auf. Autobahn-Zeitfahren sind Scheisse. Vogelnest hin oder her. Vl. wollte man aber einfach auch mit der Kamera nicht näher heran. Eben, Paranoia und fliegende Kuhfladen.

__________________
102

11.10.2011 17:08 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für unsere Nachfahren hier noch der Enstand :

1 Tony Martin (Ger) HTC-Highroad 13:39:11
2 David Millar (GBr) Team Garmin-Cervelo 0:00:17
3 Christopher Froome (GBr) Sky Procycling 0:00:26
4 Stephen Cummings (GBr) Sky Procycling 0:00:35
5 Olivier Kaisen (Bel) Omega Pharma-Lotto 0:00:39
6 Luis Leon Sanchez Gil (Spa) Rabobank Cycling Team 0:00:41
7 Jean-Christophe Peraud (Fra) AG2R La Mondiale 0:00:43
8 Andriy Grivko (Ukr) Pro Team Astana
9 Dario Cataldo (Ita) Quickstep Cycling Team
10 Niki Terpstra (Ned) Quickstep Cycling Team 0:00:46


73 Ma Haijun (Chn) Chinese National Cycling Team 0:07:02
92 Wang Meiyin (Chn) Chinese National Cycling Team 0:09:49
117 Jiang Kun (Chn) Chinese National Cycling Team 0:14:49
132 Ma Ben (Chn) Chinese National Cycling Team
133 Ji Xi Tao (Chn) Chinese National Cycling Team 0:15:38
138 Zhang Ruisong (Chn) Chinese National Cycling Team 0:16:46
139 Wang Fengnian (Chn) Chinese National Cycling Team 0:16:53

__________________
102

11.10.2011 21:20 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schwer zu lesen solche kavaulysen sind.

großes Grinsen

__________________

11.10.2011 21:35 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Soll zwei, drei Absätze machen und das wichtige Rot schreiben !!!

__________________
102

11.10.2011 21:42 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tilian... Alcala sehr wichtig.

KV-Herodot radeln nach Barcelona.
Dort kannte Herodot eine Spanierin. Die kannte einen seiner Klassenkollegen oder sowas und war kurz vorher in der CH gewesen. Er fand sie jedenfalls heiss. Der KV als wahrer Kenner weniger, dafür die Cousine. Die Nicht Cousine, zwar definitiv auch eine Cousine, nämlich zumindest die Cousine der Cousine meinte dann Olympiastadion sei sehenswert. Und ihr Exfreund war eben Raul Alcala. Warum, keine Ahnung, aber kennengelernt wohl durch den Vater, der irgendwas mit der Organisation der Semana Catalana zu tun hatte. WEder mit der Cousine noch mit der Cousine lief aber was, skandalös, der Vater war aber sowieso der coolste, der ist dann noch mit uns wieder rausgefahren mit seinem Rennvelo.

Beijing:

Ja, stand auch auf CN... Tag 1 und 2 war der Start und Zielraum eigentlich abgesperrt, keine Zuschauer. Nur geladene Gäste da, also alles leer. Das eben die chin. Paranoia. Hier aber nicht ganz unverständlich weil es eben in einer Touristenwoche an einem Touristenort war, Olympiastadion. 99% der Leute die von Absperrungen daran gehindert wurden weiter zu gehen interessierten sich eh einen Scheiss für das Velorennen... 1% war am Arsch. Hatten wohl Angst die Bauern verirren sich und stören oder so..

Strecke ganz abgesperrt, eher nein. Da in der Abfahrt als dem KV die Fähnchenboys aufgefallen sind stellt sich doch eh kein normaler Fan hin... ok, Innerschweizer um Rast mal mit mehr als 15 km/h fahren zu sehen vielleicht. Etappe 3 war am Ziel ja auch mehr los. Da ganz abgesperrt, nein, geht ja nicht... denkt der KV.
Aber im Prinzip wohl in der STadt abgesperrt, interessiert eh fast keinen und ja kein Risiko eingehen. Chinaboy wüsste sicher mehr.


Weitere KRitik von anonymen Spaniern auf CN:

1) Luft.. ok, das auch klar... Papa Vogel meinte 07 oder 08 auch... Shanghai geht noch, aber Beijing.. pfff, mit seinem Asthma fängt er schon nur an zu husten wenn der KV Beijing sagt.
2) Training GEFAEHRLICH... hihi, das hätte der KV auch sagen können. Also wenn man schnell fahren will sowieso... so im KV tempo geht das gut, aber wenn da Cancellara
3) No freedom of speech, blocked social media, pff.. übertrieben.. ja ja, freedom of speech beschränkt, Gibt Tabuthemen, aber ist nicht Nordkorea... Twitter? Weg, dafür gibt's WEibo, das gleiche auf Chinesisch, leichter kontrollierbar natürlich. Und wird durchaus auch geblockt wenn was nciht passt... facebook auch geblockt, braucht eh niemand und wen kümmert's, mit VPN geht aber eh alles. Konnte der arme halt ein paar Tage nicht twittern... pff, Höseler.

__________________
Leitplanke

15.10.2011 00:22 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und ich dachte Raul Alcala ist ein Latin Americanischer Sänger. Augen rollen

Ich finde das gestört und es zeigt einfach deutlich auf dass sich die UCI hat kaufen lassen. Muss nicht immer schlecht sein, klar, denn ohne Kohle geht nichts. Aber die Rundfahrt geht einfach zu weit, kann man als Radsportfan nicht vertreten. Mir ist enArt auch diese paranoiastische Kameraführung aufgefallen. Aber da und dort konnte man die Uniformierten doch ausmachen.
Wo steckt der Chinaboy ? Würde das Ventil auch interessieren obwohl der kaum in China lebt, oder ? Denke das ist ein gebürtiger Rostocker. Oder die Fahrer die an der Peking Rundfahrt teilgenommen haben. Man hörte so nichts. Maulkorb eben.

__________________
102

15.10.2011 13:30 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nö, glaube chinaboy hatte mal erwähnt dass er wieder in China ist.

Maulkorb, auch nicht, interessiert halt weniger.

__________________
Leitplanke

15.10.2011 14:01 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6468

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr interessant!

Aber warum ist der KV nun eigentlich in China. Wegen Madame KV? Oder wird er in Europa gesucht, vielleicht wegen Bombenschmeißen oder Petitionverbreiten?

15.10.2011 15:39 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Feige
Tour-Sieger




Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 3129

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn der KV mal einen Punkt machen würde und an den entscheidenden Stellen ein Komma, dann würde Feige einen Beitrag auch mal bis zu Ende lesen.

__________________
Piensé, mientes bastardo

15.10.2011 15:58 Feige ist offline Email an Feige senden Beiträge von Feige suchen Nehmen Sie Feige in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6468

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Er schreibt doch wie Saramago und der hat sogar den Nobelpreis für sein Zeugs bekommen.

15.10.2011 16:14 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Feige
Tour-Sieger




Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 3129

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hat er über Fußball philosphiert? Dann könnte ch das verstehen.

__________________
Piensé, mientes bastardo

15.10.2011 16:17 Feige ist offline Email an Feige senden Beiträge von Feige suchen Nehmen Sie Feige in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Punkte sind da!
Kommata hingegen, na ja, sind nicht des KVs beste Freunde... (siehste du Dünnschisserzeuger, viele Punkte sogar)

__________________
Leitplanke

15.10.2011 18:08 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Feige
Tour-Sieger




Dabei seit: 16.08.2011
Beiträge: 3129

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

aus wikipedia:

Zitat:


Durchfall
Klassifikation nach ICD-10
A09 Diarrhoe und Gastroenteritis
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis
K59.1 Funktionelle Diarrhoe
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Als Durchfall (medizinisch Diarrhö oder Diarrhoe, von griechisch diárrhoia ´¹¬ÁÁ¿¹± ‚Durchfall‘, aus diá ´¹¬ ‚durch‘ und rhéM å­É ‚fließen‘) wird die zu häufige Abgabe von zu flüssigem Stuhl bezeichnet. Durchfall kann ein Symptom vieler Erkrankungen (z. B. Infektionen, Nahrungsmittelvergiftungen, Tumoren) sein. Weltweit erkranken pro Jahr schätzungsweise rund 4 Milliarden Menschen an Durchfall, 7,5 Millionen Menschen (vor allem Kinder) sterben an den Folgen.[1]



Und du nennst mich Dünnschisserzeuger? großes Grinsen Make a break!großes Grinsen

__________________
Piensé, mientes bastardo

15.10.2011 19:08 Feige ist offline Email an Feige senden Beiträge von Feige suchen Nehmen Sie Feige in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eben.

Lappi, einfach so eigentlich. Madame KV aus Japan, 98-05 Japan, da meinten beide dann mal China wäre was, also ab 05 hier. Ab 12 dann wohl wieder Japan.

__________________
Leitplanke

16.10.2011 09:52 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6468

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Achso. Ich kannte den KV ja nur als Chinesen, aber wir haben uns ja auch erst 2005 kennengelernt.

__________________
Vive le Tour. Vive le cyclisme.

16.10.2011 12:13 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Falsch, falsch, du hast den KV 2005 kennengelernt, er dich wohl erst 2007 oder so... du beklagst dich ja immer, dass wir dich zuerst mal alle nur ignoriert hätten, obwohl du wichtige Ullrichtheorien verbreiten wolltest.

großes Grinsen

__________________
Leitplanke

16.10.2011 12:59 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Lapébie Lapébie ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 6468

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen


Müsste man mal im Forum suchen, wo zum ersten Mal "Viva Lappi!" zu lesen war. Augenzwinkern

16.10.2011 13:13 Lapébie ist offline Email an Lapébie senden Beiträge von Lapébie suchen Nehmen Sie Lapébie in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Den hab ich sicher mindestens 2 Jahre ignoriert. Ja, halt noch so ein dämlicher T-Mobile Fan. Und er hatte Angst das Ventil anzusprechen. Der einzige der keine Angst hatte war der Idiot chinaboy dem ich jetzt eine PN schreibe. Der Typ geht mir grausam auf den Sack mit seiner Trägheit !¨!!!

__________________
102

16.10.2011 13:43 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1415

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so, ich werde mal erst mal das ganz Zeuge durchlesen. morgen schreibe ich was dazu großes Grinsen

__________________
Old Path, White Clouds

16.10.2011 16:15 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn Sabine ruft kommen sie alle. großes Grinsen

Nur kein Stress

Merci

Gehört zwar in den Posteingang aber der ist voll.

__________________
102

16.10.2011 16:43 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1415

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so jetzt mal meine Saft dazu.

1. hat Radsport ein Stellwert in China?
Ja, aber auf position 189., d.h. kurz vor Rudby, welche in China niemand kennt.
ich behaupte mal, obwohl in china so viel Menschen Fahrrad benutzen, aber Rad als Sportart kennen die meisten überhaupt nicht. die meisten eingeschweisste Sportfans kennen nicht mal annährend wie Radsport funktionieren. KV und Ich zusammen haben schon wohl die komplette Radkenntnisse abgedeckt, welche in alle Sportjournaliste-Köpfe drin stehen, eigentlich wohl 100 fach so viel. Den Zaugg kenne in China vielleicht handvolle Leute, zwei davon sind in diese Forum registriert:-)

2. ok, es gibt zwar hier und da mal radforum, aber meisten hobby-fahrer, die Fahrrad als Verkehrsmittel verwenden um ein lange Ausflug zu machen, von regelmäßig Training usw. ist nicht auszugehen.

3. wenige Zuschauer, tja, was uns in China nicht fehlt sind Menschen. vor einigen Wochen als Tour of China in Region stattfinden, standen angeblich hundertausend Mensch am Strassen, ob wohl die gar nicht verstehen, worum es geht. Die Leute kommen gern zu große Event, erst recht wenn es gratis ist, egal ob Rad, Show oder Konzernt, ohne Eintritt bedeutet i.d.R Menschen-Massen.
ich war letztes Jahr dort in olympia-park spazieren, abend um 10 Uhr noch westenlich mehr Leute da als während Tour of Peking, glaube wirklich, dass man die Park gesperrt hat, weil am sonst so auszusehen könnte:

Angeblich bei Oktober-Ferie(1.10-7.10) noch wesentlich mehr. das kann leicht außerkontrolle sein, denn die Leute wissen nicht ob sie strassen überqueren darf oder nicht. die sicherheitskraft haben auch keine Ahnung wie man ein Radevent nach chinesische Vorschrift kontrollieren kann.


Bei Olympia war es auch so wenig Leute da, es ist gut zu begründen, die meisten Leute sitzen vor Fernsehen oder sind in andere Stadion um andere Sportart anzuschauen, bei welche sie mehr Ahnungen haben und bei dem China chance auf Medaille haben.

4. zu Strecke, natürlich kann man wesentlich bessere Profil herstellen. dazu gibt auch genügende Berg um Peking herum. Aber hier muss man UCI vielleicht in Schutz nehmen, denn in China sind Verbände-Chef usw kein selbständig handelende Personen, sie sind meisten Beämte, sie haben die Befehle von Oben zu folgen. und die Leute die was zu befehlen hat, haben wirklich überhaupt keine geringste Nami-Ahnung, wie Rad funktioniert. dazu sind die Leute geneigt, kein Risiko einzugehen, d.h. möglichst kein gefährliche Abfahrt usw. Nicht zuletzt muss politisch korrekt sein, das ist auch eine Kapitel für sich.
Aber so schlecht finde ich die Kurs nicht, besser als BeNeLux, Down Under auf jeden Fall. Und man muss dabei bedenken, dass ist das erste Mal, dass so ein Event hier stattfinden.
Ich denke, nächstes Jahr wird bisschen besser und irgendwann will die Leute auch kapieren, wie Radsport funktionieren.
Für Sportler können ich gut vorstellen, dass sie sehr gut versorgt wird, d.h. 4- bis 5-Sterne Hotel mit Swimmg-Pool und leckere Essen ohne Ende. Dazu ganze Woche in selbe Hotel, wo kann man sowas anbieten?

um namhafte Sponsor zu gewinnen, muss man langfristig in China/USA mehr präsent zeigen, das ist schon ein richtige Schritt. nächste Jahr hat man für Tour of Beijing auch bessere Termin, als Schlusspunkt stört die lange Anreise nicht mehr. Heuer sind viel Tours/Lombardie-Fahrer wegen JetLeg nicht gekommen, nächstes Jahr kann schon anderes werden.

__________________
Old Path, White Clouds

17.10.2011 19:28 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok

Der chinaboy ist also der Ansicht die Tour of Beijing könnte durchaus Fuss im Radsport fassen ? Kann sein, "Verbände-Chef" die keine Ahnung haben sollte man schon auf den neusten Stand bringen können. Zuschauer aussperen geht aber nicht. Da muss ein umsetzbarer Plan her. Hotel 5 Tage am gleichen Standort sicher ein Vorteil. Noch eine knackige Bergetappe und mehr Zuschauer ( auch Touristen, Innerschweizer und Österreicher ) dann ja. Eben, man muss das Rennen den Medien und Einwohnern schmackhaft machen. Geht aber nicht wenn die Regierung die Finger im Spiel hat. Schwierig halt, nicht einfach da die goldene Mitte finden. Aber könnte funktionieren, aber nicht von heute auf morgen.

Und

WAs die Ventile auch interessiert, die chineschen Fahrer. Nicht dass die jetzt da zu Superstars geformt werden können, glaube ich nicht daran. Aber, für die Zunkunft einfach wichtig dass Haijun oder Wang auch ernsthaft ins Rennen eingreifen können. Geht ja nicht jeden Tag in der Presse .. der wurde 124. und jener 132. Oder ? Auch wichtig für das Interesse des Fussvolk. Eben, nicht Superstars, aber halt eine bisschen Heldenstatus der das Rennen nährt.

__________________
102

17.10.2011 21:17 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mmhh..

Sponsoren in China und den USA...Die Sache mit China scheint dem KV etwas wie die Sache mit China allgemein zu sein. Wie viele Firmen sind hierher gekommen, weil China die Zukunft ist, und dann mit eingezogenem Schwanz wieder nach Hause? Die Theorie klingt ja schön, aber in der Praxis....

Haier, LeNovo, nein, der KV sieht erstmal kein Team das so heisst. Problem nr 1: Eben nr 189, und solange CCTV 5 lieber Ping Pong als TdF live, Giro live, Monumente live überträgt wird sich das auch nicht so schnell ändern.

Der richtige Weg wäre eher Qinghai und Hainan. Schlussendlich kommen die Fans nur durch diese 2 Sachen

1. Uebertragung der besten Rennen.
2. Rennen im Land, wo die Einheimischen auch einigermassen mithalten können, noch besser wenn sie vorne dabei sind.

Wie z.B. NFL Europe, eh ein absoluter Scheisssport, war aber klar dass es so läuft wie es lief. Zuerst ein kleiner Boom, dann interessiert es immer weniger, am Schluss gibt's 20 Fans mehr. Wer will schon viertklassige Amis sehen die wild übers Feld Rennen? Ohne Johannes Knäckebrot, Rudolf Riesenpimmel läuft halt nichts. Ist in China doch genauso, so lange die Chinesen einfach nur nachfahren... keine Chance. Und genau das passiert doch bei der Tour of Beijing. Und schlussendlich sind es halt doch nur ein paar wenige Stars und viel Füllmaterial die auftauchen. Wird auch 2012 nicht besser. Ja, ein Arschleck kommt evtl mal, als Tourist. Mehr nicht. Wie California, wie alles was er fährt. Damit begeistert man niemanden, dafür braucht's.. TdF live. Giro live. MSR live. Ah ja, war Beijing wenigstens live auf CCTV 5? KV war ja in Japan...

Hotel, ok, ja. Essen, hahahaha. Chinaboy, das sind Radprofis, das letzte was die wollen ist chinesisches Essen. Nicht nur die Angst vor Clenbuterol, auch einfach ihr Menu, ihre Pasta, ihre Fressalien. Eigener Koch, oder sonst einfach westliches Essen. Nichts gegen chinesisches Essen, der KV findet's ja gut, ok, des KVs Geschmack wird als nicht sonderlich interessant angesehen, Choudoufu kann dem KV gestohlen bleiben, die unmöglichen Hühnchenfüsse da auch, lieber langweiliges Gongbaojiding oder 700 Baozi pro Tag, mmh, oder wieder mal zum Uiguren. Aber ja nie mit Japanern essen gehen, die wollen überall nur Jiaozi die Deppen, so gebratene erst noch.. oh, ok, off topic. Kurz gesagt, von den 150 oder wie viele es waren Profis die da in Beijing waren haben vermutlich 3 mal chinesisch gegessen. Der Rest ihr gewohntes Menu, ist eine Velotour, keine Gourmettour. D.h. auch keine Blut und Leberwurst, sondern einfach ihre Teigwaren halt. Oder was sie sonst noch so essen.

Der KV sieht das ganze jedenfalls negativer.
-Notwendigkeit für Sponsoren.. nein, muss anders aufgebaut werden.
-Beijing als Ort: Luft und Oktoberferien (oder nächstes Jahr später?) alles andere als ideal.
-"Perfekte" Organisation, eben zu perfekt. Weil man das Rennen so sterilisiert.
-Kurs.... ok, der Unterschied zu Down Under und Benelux ist: In Beijing gäbe es viel bessere Möglichkeiten. Aber ok, nächstes Jahr dann.

__________________
Leitplanke

18.10.2011 06:34 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Michael Barry erzählt über seine Eindrücke der Tour of Beijing.

As we rolled off the start line in Beijing, my legs ached from flying half way across the world, or from fatigue, or both. In early October, after eight months of racing, training and travel, I was worn out along with rest of the peloton. The nervous energy that sparks the barrage of attacks for the first hour of the race was absent.

From experience, I knew that within an hour my legs would again feel normal. The power I had during the finales of races a few weeks earlier would still be there. An uncomfortable start, some suffering, would force everything to run smoothly. Once my mind was free of late-season complacency, and jetlag, the power would return.

In the outskirts of Beijing the racing finally began. Two dozen riders attacked incessantly on a massive highway, in an attempt to break clear. Another team controlled the race to ensure only a small group that they could reel in with ease escaped. Everyone else sat in the slipstream, being sucked along at over 50 kilometers an hour. Like mystical mirages in a city congested with towers, the mountains appeared through the thick smog as we reached the outer limits of Beijing. The landscape was completely foreign to most of us. But we swiftly settled into a routine we know: the race. The European peloton in its entirety had been transported to China. On the road, the red jerseys of the Chinese National team were the only anomaly.

The contrasts to Europe were notable. Lured to the roadside by the government with packed lunches and brightly colored shirts, spectators enthusiastically encouraged us with pompoms and drums like trained high school cheerleaders. They were held back from the road by kilometers of barriers and caution tape. In areas where people were given more access, they crowded at the roadside in the thousands. But there, the eyes of uniformed policemen and military officers monitored their movements closely.

The roads were closed to traffic and policed as if the president’s motorcade was rolling through town. Every hundred meters or less a uniformed officer patrolled the course with his back to the race. Occasionally, I caught one turning his head to catch a glimpse the blazing peloton. But most kept their eyes fixed away from us as if the road they were protecting was a king’s castle. Everything seemed to be orchestrated with precision.

The courses were the safest we have ridden all season. There were no parked cars on the roads, the corners were well signalled and the retaining walls around dangerous corners were padded like a madman’s room. The tarmac was as smooth as a car track. The peloton sped along, virtually incident free. Only the chaotic charge for the finish brought crashes.

On wide-open multiple lane roads, the peloton surged to the line in a mess of movement. The selection that occurs after one team forces the tempo and thins the peloton into a line didn’t occur. The variables that usually force the peloton into a line were missing. There was no wind, no technical corners and the wide roads allowed complete teams to move to the front in seconds.

Without the buses, which are normally our rolling locker rooms, we crowded around vans after the stages. Although the peloton flowed freely over the smooth routes, the effects of the poor air quality were evident at the finish. With our bags piled on the curb, the team staff wiped down the thick grim on our faces and legs, as journalists asked questions and fans reached for used water bottles. We coughed up thick dirty phlegm, our eyes were bloodshot and each rider complained of a burning in his chest. The thick smog affected us all. The locals knew better. While on their bikes they wore dust masks.

In small towns cyclists transporting loads of sticks, bottles, mattresses or a multitude of other equally awkward and heavy cargo stopped and watched the race. Like in Europe, the race’s arrival momentarily suspended daily routines. Their smiles and cheers were enthusiastic.

In a country where everybody seems comfortable on a bike, the race was still something unique. The blur of color, the carnival-like atmosphere, drew people to the roadside. It was in stark contrast to the utilitarian cycling they know. Like the grandmother who rides to the market in France, they could identify with the emotion of riding a bike, which is what can lead to a profound understanding of the difficulty, the speed and the thrill of the race.

Twenty kilometres from the finish of the first stage, as we stormed towards the line through a tunnel of cheers, my legs felt good again.

__________________
102

18.10.2011 20:00 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
chinaboy chinaboy ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 05.11.2004
Beiträge: 1415

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

KV, das Essen spielt schon eine Rolle. denn die Leute, die was zu sagen hat, muss nicht Nudeln fressen wie verrückte. Für Sie ist nicht unwichtig, ob die Versorgung gut oder schlecht ist. Das gilt eigentlich auch für Teamchefs/Techniker.

Ich kann sogar vorstellen, dass die Leute ihre Gatte/Gattin mitnehmen um ein kurze Urlaub machen in Peking. Ok, das Luft ist scheiss, aber wenn man nicht jeder tag 150 Km fahren muss, ist auch relativ egal. Für eine Woche spielt eher keine Rolle. In Peking und um Peking herum gibt doch so viel zu sehen/erleben.

__________________
Old Path, White Clouds

20.10.2011 14:13 chinaboy ist offline Email an chinaboy senden Beiträge von chinaboy suchen Nehmen Sie chinaboy in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab beim Übertitel die '2011' rausgenommen, denke wir brauchen keinen zweiten Thread. Stelle dann später die 12er Profile hier rein. Immerhin gibt es dieses Jahr eine Bergankunft Zunge raus

__________________
102

02.10.2012 18:57 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ähm, wieso erscheint die 2011 innerhalb des Eröffnungsthread nicht, ausserhalb aber schon verwirrt

__________________
102

02.10.2012 18:59 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Bergankunft" bitte

Das wäre eher was für Gilbert in Topform als für einen Bergfahrer.

__________________
Leitplanke

02.10.2012 19:10 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Tour of Beijing 2012 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Immerhin so hoch wie eine Giraffe, also gegenüber 2011 klar eine Steigerung.

Eins



Zwei



Drei



Vier



Fünf

__________________
102

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ventil am 02.10.2012 19:42.

02.10.2012 19:41 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Rindfleisch
Kapitän


Dabei seit: 31.01.2011
Beiträge: 1809

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Badaling Great Wall, ist das beim Olympiaparcours? Hab den Verdacht, bin aber gerade zu faul nachzugooglen.

02.10.2012 19:47 Rindfleisch ist offline Email an Rindfleisch senden Beiträge von Rindfleisch suchen Nehmen Sie Rindfleisch in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

2. Etappe falsch

Und ja, dort in der Nähe jedenfalls. Finale aber härter, das waren ja nicht 6% da am Schluss.

__________________
Leitplanke

02.10.2012 20:09 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 8988

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ventil
Ähm, wieso erscheint die 2011 innerhalb des Eröffnungsthread nicht, ausserhalb aber schon verwirrt


Threadtitel kann nur der Mod ändern. Mach ich aber dann jetzt. Wann beginnt der Spaß? Und wer fährt so mit?

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

02.10.2012 21:37 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hehe die typischen china Rollerberge halt großes Grinsen

Glaub die haben dort keine Straße die steiler als 6% is Zunge raus

__________________

02.10.2012 21:39 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Rindfleisch

Während der Olympischen Spiele 2008 waren Badaling und die Schnellstraße der Austragungsort der Abschlussrunde des Strassenradrennens. Einige Runden des Kurses passierten die Mauer an den Toren (Wikipedia.org) .. die 2008 Profile sind alle beschissen, Höhe kommt aber hin, plus/minus.

Merci Jaja ! Aber was ist an der 2. Etappe falsch ?

__________________
102

02.10.2012 23:49 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In Peking gibt es eben mehr als eine Badaling Great Wall.

490m
620m
829m
779m

oder eben auch

670m Zunge raus

Ich hab's gefunden !

Es sind ja für 40 km praktisch 500 Höhenmeter vorhanden. Das alles da ..ist flach wie ein Teller kann man sagen, für einen Profi. Das Ventil ist es eben mit dem Heli abgefahren. Diese Grafik ist Müll. großes Grinsen

__________________
102

03.10.2012 00:10 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vom Ming Tombs Reservoir brettern die rauf. Hatten wir auch schon..

__________________
102

03.10.2012 00:14 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ReinscHeisst
hehe die typischen china Rollerberge halt großes Grinsen

Glaub die haben dort keine Straße die steiler als 6% is Zunge raus


Kaum ja... die tragen lieber einen ganzen Berg ab als über 6% zu gehen... oder 5% eigentlich. Aber ne ne, gibt's schon, sind dann halt oft Kacksträsschen. Aber mehr wäre schon möglich. Z.B. Baicaopan. 2000 Meter. 2025 sagt der Link hier:

http://www.youtube.com/watch?v=9nITiG5libo

Sieht natürlich sehr nach 5-6% aus, aber dafür wäre es lange...

Gleich daneben: Baihuashan:
http://www.mychinamoto.com/forums/showth...huashan-Beijing

Mmh, der Kerl spricht da von 1000 Höhenmetern in 12 km? Weiss ja nicht, aber unmöglich auch nicht.
Problem da halt 3.
1. Oktober auf 2000 Meter kann auch in Beijing kühl sein...
2. 5 Tage. Wird zu dominant ein solcher Tag. Ok, ZF auch rein... hehe
3. Und das wichtigste. Wie der blöde Töfffahrer da schreibt: Kohle! Geht natürlich gar nicht, man will ja nicht Kohlebergwerke und Schmutzlinge zeigen sondern glänzende Gebäude, perfekt asphaltierte Strassen und das moderne Beijing eben...

Aber eben, es würde auf jeden Fall bessere Berge geben. Auch steilere als 6% wären zu finden wohl.
Aber halt nicht... wenigstens dieses Jahr kein ZF.. dafür entscheidet Badaling alles... auch nicht superb, aber ok..

__________________
Leitplanke

03.10.2012 08:30 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was ist wenn Arsch wieder auf die Fresse fliegt, dann muss er bis zu den Frühjahr'srennen zum Psychiater. Wenn er die Pekingtour ohne Schaden übersteht .. reichen auch Gespräche mit Furz. Kann man geteilter Meinung sein was schlauer ist ..

__________________
102

03.10.2012 19:28 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bah, eine Runde gesehen, dann musste man wieder weg, gerade noch gesehen wie Viviani sich nach dem Sprint freut. Grrr

Aber Zuschauer wieder keine da im Prinzip.... Idioten. Jedenfalls auf der Runde, oder den Teil den der KV gesehen hat, war wohl eine halbe, Absperrung, teilweise dahinter noch eine 2. Absperrung....

Vollidioten. So ist das ganze wirklich nur ein Witz. Ok, ist sicher auch nicht der Renner so ein Radrennen, aber wie chinaboy vor einem Jahr auch gesagt hat, wenn's etwas kostenlos zu sehen gibt kommen die Leute eh, mit etwas weniger Absperrungen hätte man sicher doch ein paar die halt einfach zuschauen. So könnte man auch einfach in der Sahara ein paar Strassen bauen und dort fahren, gleich viele Zuschauer.... nervt.

WEG MIT DEM SCHEISS. Zweites Jahr, Route minim besser, Zuschauer lässt man offensichtlich nach wie vor nicht richtig ran, also vergesst es, macht ein PT Rennen in Südafrika, sinnvoller als dieser Mist.

Viviani gewinnt, morgen dann etwas schwerer, aber kann gut auch ein Sprint werden.

__________________
Leitplanke

09.10.2012 10:54 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nix gesehen heute. letztes jahr auch nix gesehen im prinzip.
nach kavau keine zuschauer. verstehe ich nicht so ganz, fahren die im einwohnerlosen teil von peking oder wie?

nach meinen erfahrungen, diese asia rennen oder genauso die südamerika rennen, das ist normalerweise wie ein volksfest, wie ein zirkus! die fahrer werden im prinzip von den leuten wie affen angegafft weil der normale bürger in diesen regionen sowas normalerweise nicht kennt..
also wundert mich schon extrem wie die bei einem world tour rennen es schaffen keine zuschauer hinzukarren!!? Zunge raus

__________________

09.10.2012 15:48 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 8988

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie der KV schon mal gemeint hat, ist es den Organisatoren einfach sicherer so. Die Rennen die du gefahren bist standan ja nicht so im Fokus der Radsport-Welt(sprich keine TV-Übertragung in zig Länder). Wenn da mal von den Zuschauern einer was Böses hochhält fällts kaum auf. Hier eine Live-Übertragung aus China in die Welt, da sind sie doch eher sehr vorsichtig, oder?

Schade übrigens dass die WT-Teams keinen ihrer Japaner hier an den Start geschickt haben.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

09.10.2012 16:11 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

KEINE auch nicht, auf CN gelesen dass sie dieses Jahr Tiananmen, also den Start, nicht abgesperrt hatten, da konnte man zuschauen. Trotzdem nicht allzu viele da steht.
Die eine halbe Runde die der KV gesehen hat war aber relativ zuschauerfrei. Nicht keine, ja ja, aber so weniger und das ganze war halt doppelt abgesperrt, die Gitter, dann 5 Meter dahinter nochmal so ein Seil... (evtl nicht überall, ist dem KV aber irgendwo aufgefallen)

Eben, Angst. Weil sonst ja, wenn man Bilder von Qinghai sieht, in jedem Dorf alles voll offenbar (dazwischen natürlich leer, da ist auch nichts) Hainan kennt ja Scheissi (mmh, dieses Jahr wieder?)

Ok, evtl in Beijing auch weniger der Renner als anderswo, gut möglich.... trotzdem ohne 17 fache Absperrungen gibt's mehr.

__________________
Leitplanke

09.10.2012 16:32 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schleckli verliert sinnlose 21 Sekunden. Ich finde der Typ hat einfach keine Disziplin !

__________________
102

09.10.2012 19:36 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es stehen mehrheitlich lustige Uniformierte am Strassenrand .. jedenfalls in den Städten.

__________________
102

09.10.2012 20:20 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Müssen wir nun wohl die nächsten Jahre ertragen.

Zukunft sehe ich da nicht, eben .. ertragen halt. Enart sehr schlimm .. finde ich.

Und, es könnte noch ausarten ..hm.

Kasachstan

Italien's Radsportlieberhaber ( Branche ) .. bröcheln einfach .. seit 2-4 Jahren. Finanzstark ist da kein B-Ensemble ... leider.

Schaut euch bloss die ZZetta-Presi an ; so viele Ausländer wie noch nie.

__________________
102

10.10.2012 01:30 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Ventil Ventil ist weiblich
Giro-Sieger




Dabei seit: 03.11.2004
Beiträge: 35248

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wieso wurde mein Post gelöscht ?

__________________
102

10.10.2012 02:59 Ventil ist offline Email an Ventil senden Beiträge von Ventil suchen Nehmen Sie Ventil in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 8988

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab nichts gelöscht, keine Ahnung was bei deinem Account immer los ist (Umfragenprobleme etc.).

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

10.10.2012 09:01 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Account ist doch nicht das Problem, das Hirn ist es.

Der KV unerwartet früh da, hehe, also wird heute auch geschaut.
Riesengruppe vorne?

__________________
Leitplanke

10.10.2012 09:24 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oder wohl eher geteiltes Feld...

__________________
Leitplanke

10.10.2012 09:27 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Kanarienvogel Kanarienvogel ist männlich
Giro-Sieger


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 19170

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Spannender als erwartet irgendwie, Nocentini mit Gepäck, aber kommt wohl alles wieder zusammen. Also die vordere Gruppe, die hinten sind out.

__________________
Leitplanke

10.10.2012 10:01 Kanarienvogel ist offline Email an Kanarienvogel senden Beiträge von Kanarienvogel suchen Nehmen Sie Kanarienvogel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH