Radsportforum - Amstel Gold Race 2008
Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Profi-Radsport » Aktuelle Rennen » Amstel Gold Race 2008 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Amstel Gold Race 2008 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sonntag steht eine revolutionäre Ausgabe des AGR an, wie es die meisten von uns noch nie erlebt haben:
Ohne Boogert

Schwer zu sagen, wer statt dessen Zweiter wird, ebenso, wer gewinnt.
Ich sehe keinen klaren Favoriten, dafür aber einen großen erweiterten Favoritenkreis.
Ich tippe mal, daß der Gewinner aus dem Kreis, der nicht-Flandern/Roubaix-Fahrer kommt.
Andererseits werden Leute wie Cuno und Ricco Nachteile wegen mangelnder Streckenkenntnis haben.
Und wenn Dekker gewinnen will, muß er zusehen, daß er ohne Gesink am Cauberg ankommt.

18.04.2008 22:03 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
MaxiHaberl
Kapitän


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 1074

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für mich ist Kirchen der Favorit. Ist stark am Berg und zuletzt auch echt gut im Sprint. Dahinter würde ich Rebellin sehen. Sonst gibt es für mich einige Fragezeichen. Insbesondere bei Valverde weiß ich gar nicht, wie ich seine Form einschätzen soll.

18.04.2008 22:54 MaxiHaberl ist offline Email an MaxiHaberl senden Beiträge von MaxiHaberl suchen Nehmen Sie MaxiHaberl in Ihre Freundesliste auf
Pinarella Pinarella ist weiblich
Kapitän


Dabei seit: 09.11.2004
Beiträge: 1899

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was erwartet ihr von Schumacher?

19.04.2008 14:34 Pinarella ist offline Email an Pinarella senden Beiträge von Pinarella suchen Nehmen Sie Pinarella in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das er nicht gewinnt.
Er hat bisher eigenlich gar nichts gezeigt und es ist unwahrscheinlich, daß man ihn wieder wegfahren läßt.
Dann schon eher Kirchen.

19.04.2008 14:48 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
kaiserslautern1900 kaiserslautern1900 ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 21.05.2007
Beiträge: 2182

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich Frage mich auch wie Schumacher in Form ist, bisher habe ich noch nichts erwähnenswertes von ihm gesehen noch gehört. Kann mir aber eigtl. nicht wirklich vorstellen das er jetzt plötzlich gewinnt. Wobei bei er in einem Zeitungsartikel(Rheinpfalz) gesagt hat, dass er sich was ausrechnet.

__________________

19.04.2008 19:30 kaiserslautern1900 ist offline Email an kaiserslautern1900 senden Beiträge von kaiserslautern1900 suchen Nehmen Sie kaiserslautern1900 in Ihre Freundesliste auf Füge kaiserslautern1900 in deine Contact-Liste ein
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Interessant Gesink und Kirchen gehen.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

20.04.2008 16:04 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow Van Summeren lässt Kirchen ganz schön stehen. verwirrt geschockt Kirchen fährt auch ganz schön aggressiv.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

20.04.2008 16:29 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9738

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein Superrennen war das heute! Ich fands bislang der spannendste Klassiker. Flandern und Roubaix haben mich gerade in der Endphase nicht überzeugen können. Kirchen hats zufrüh versucht, konnte dann am Eyserbosweg nichts mehr zusetzen. Ansonsten in der Schlussphase ein packendes Finale mit fast allen Topfavoriten! Bin begeistert vom Rennen. Forza Amstel Gold Race!

Schade, dass Rodriguez sich so aufreiben musste für Valverde. Hätte ihn auch gerne frisch am Cauberg gesehen. Glaube er hätte auch gewinnen können. Musste aber (verständlicherweise) dafür sorgen, dass die Gruppe überhaupt zusammen in den Cauberg reinfährt.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

20.04.2008 17:52 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
EL CHABA EL CHABA ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 10.01.2005
Beiträge: 1242

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

cunego gewinnt bei seiner ersten teilnahme das amstel gold race.

__________________
www.bogota1995.com

20.04.2008 17:53 EL CHABA ist offline Email an EL CHABA senden Homepage von EL CHABA Beiträge von EL CHABA suchen Nehmen Sie EL CHABA in Ihre Freundesliste auf
Radsportverrückt Radsportverrückt ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 1475

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schade fand ich noch dass das Finale so spät eröffnet wurde (wie immer). Sonst ganz interessant außer dass eigentlich außer dem Eyserbosweg und dem Cauberg keine ernsthaften Entscheidungen waren.

__________________
Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

20.04.2008 18:03 Radsportverrückt ist offline Email an Radsportverrückt senden Beiträge von Radsportverrückt suchen Nehmen Sie Radsportverrückt in Ihre Freundesliste auf
Escartin
Edeldomestik


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So verschieden kann man es sehen. Ich mag das Amstel nicht, weil es fast immer Zufallssieger produziert, die sich auf dem letzten Flachstück aus einer zu großen Favoritengruppe absetzen können. Das entspricht dem sportlichen Wert einer Vuelta-Überführungsetappe. Immerhin, heute hat der beste Fahrer des Feldes gewonnen, er hat ja auch zwischendrin einige Attacken gekontert. Aber die Rennsituation war die gleiche wie immer. Da fahren aber auch immer 120 Fahrer in den Eyserbosweg rein...was weisen die da eigentlich vorher alles als Helling aus um auf ihre 30 Anstiege zu kommen?

20.04.2008 18:39 Escartin ist offline Email an Escartin senden Homepage von Escartin Beiträge von Escartin suchen Nehmen Sie Escartin in Ihre Freundesliste auf Füge Escartin in deine Contact-Liste ein
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4708

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich fands recht interessant und es waren ja wie in den letzten Jahren auch durchaus große Namen vorn. Schumacher hat halt letztes Jahr gewonnen weil die in der Kopfgruppe zu zweit waren und keiner mehr nachfahren wollte; das kommt vor ....

Auf jeden Fall hat das Rennen an Wert hinzugewonnen seit es in Valkenburg endet. Früher gabs ja auch öfter Massensprints.

20.04.2008 19:22 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7381

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das ist keine unberechtigte frage. eine wirklich selektion gibt es ja selten vorher. das rennen fand ich heute eigentlich recht gut. ähnlich wie flandern hat mir das gefallen. roubaix fand ich nicht so gut. der stärkste fahrer heute hat wohl gewonnen, das geht absolut in ordnung. außerdem sind mir rebellin und schleck eh nicht so sympathisch.

20.04.2008 19:24 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Escartin
Ich fand das Rennen auch eher langweilig, aber die Hügel sind durchaus Hügel. Der Cauberg wird immerhin 3 mal gefahren, nur passiert bei den ersten beiden Durchgängen halt nichts.
Wäre aber eine gute Idee zum Beispiel auch den Eyserbosweg mehrmals zu fahren, dann würde es schon früher zu einer Selektion kommen.

Cunego hat jedenfalls verdient gewonnen.
Nichtsdestsotrotz hat mich Pfannenberger am meisten beeindruckt.

20.04.2008 20:04 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
ADLOAL ADLOAL ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 07.04.2005
Beiträge: 1423

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es sah fast so aus als sei dies ein leichter Sieg für Cunego gewesen .

Soo spannend fand ich das jetzt nicht .

__________________
Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

20.04.2008 20:05 ADLOAL ist offline Email an ADLOAL senden Beiträge von ADLOAL suchen Nehmen Sie ADLOAL in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein leichter Sieg war es ganz sicher nicht. Vor zwei Jahren hatte ihn Schleck an der Alpe-d'Huez einfach stehen lassen.

20.04.2008 20:23 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schon sehr beeinfruckend von Cunego bei seiner ersten Teilnahme gleich zu gewinnen und das eigentlich sehr souverän!!

__________________

20.04.2008 21:05 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
ADLOAL ADLOAL ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 07.04.2005
Beiträge: 1423

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Breukink

Natürlich war der Sieg nicht leicht , habe ja geschrieben
"es sah fast so aus "

Wie willst du diese beiden Dinger miteinander vergleichen ?

Ich fand das Rennen nicht wirklich spannend , was aber nichts zur Leistung von Cunego sagt.

Diese fand ich überragend , immerhin hat er Leute wie Schleck , Rebellin und Valverde keine Chance gelassen .

Cunego wird ja immer wieder mal als Eintagesfliege bezeichnet , in diesem Sinne ist sein Palmares von einem Giro Sieg dazu zwei Monumente und jetzt noch AGR nicht so schlecht .

__________________
Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ADLOAL am 20.04.2008 21:50.

20.04.2008 21:31 ADLOAL ist offline Email an ADLOAL senden Beiträge von ADLOAL suchen Nehmen Sie ADLOAL in Ihre Freundesliste auf
EL CHABA EL CHABA ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 10.01.2005
Beiträge: 1242

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ventil? where are you?

__________________
www.bogota1995.com

20.04.2008 22:06 EL CHABA ist offline Email an EL CHABA senden Homepage von EL CHABA Beiträge von EL CHABA suchen Nehmen Sie EL CHABA in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7381

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ADLOAL
Cunego wird ja immer wieder mal als Eintagesfliege bezeichnet , in diesem Sinne ist sein Palmares von einem Giro Sieg dazu zwei Monumente und jetzt noch AGR nicht so schlecht .


eine eintagsfliege ist er ganz sicher nicht. er ist ja auch nach seinem sieg noch gut beim giro gefahren. der sieg ist nicht alles, zumindest nicht für mich.

20.04.2008 22:26 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Pinarella Pinarella ist weiblich
Kapitän


Dabei seit: 09.11.2004
Beiträge: 1899

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

War wie immer da, war super schön heute. Durchaus zufriedenstellendes Ergebnis Augenzwinkern

Ganz witziger Zufall, dass der Sieger DES Vorbereitungsrennens, der Hel van het Mergelland Tony Martin letzter geworden ist.

20.04.2008 23:02 Pinarella ist offline Email an Pinarella senden Beiträge von Pinarella suchen Nehmen Sie Pinarella in Ihre Freundesliste auf
Jaja Jaja ist männlich
Directeur Sportif




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 9738

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Coolman
Zitat:
Original von ADLOAL
Cunego wird ja immer wieder mal als Eintagesfliege bezeichnet , in diesem Sinne ist sein Palmares von einem Giro Sieg dazu zwei Monumente und jetzt noch AGR nicht so schlecht .


eine eintagsfliege ist er ganz sicher nicht. er ist ja auch nach seinem sieg noch gut beim giro gefahren. der sieg ist nicht alles, zumindest nicht für mich.


Ich hab ja immer gesagt, dass er ein Spitzenmann für die Ardennen + Lombardei ist! Obwohl ich ihn nicht mag, hab ich ihm ja fürs Amstel 5 Sterne gegeben und es hat sich gelohnt! Seinen Giro-Sieg halte ich allerdings immernoch für eine Eintagsfliege! Etwas relativiert hab ich meine Meinung ja. Er kann evtl. nochmal aufs Giro-Podest fahren, aber gewinnen eigentlich nicht!

Escartin: Zufallssieger? Wer? Schumacher hat im letzten Jahr etwas Glück gehabt, dass Gerolsteiner zu zweit war, aber er war auch sehr stark! Und dann war es eben ein geschickt genutzter taktischer Vorteil. Gehört aber ganz sicher auch zu einem spannenen Rennen! Schleck, di Luca, Rebellin, Vino, Bartoli, E.Dekker, Zabel, Boogerd, Järmann, Riis, ... Museeuw... u.v.m.! Wo ist ein Zufallssieger? Dekker und Zabel hätten sicher auf dem Cauberg nicht gewonnen, aber gerade seit es auf dem Cauberg endet, waren die Rennen immer gut (OK, bei di Lucas Sieg nicht, da war das Wetter recht grottig und die Fahrer sind alle durch die Wiesen gefahren! großes Grinsen Da sind dann eben 50 Mann zusammen in den Cauberg gefahren, aber das war eine Ausnahme)

Ich will ja nicht behaupten, Flandern und Roubaix seien schlechtere Rennen. Natürlich stehen sie auch bei mir noch eine Stufe höher. Und natürlich braucht man beim Amstel nicht die letzten 80km zu sehen. 40km reichen auch. Aber da gibt es dann auch geballte Action! In der Flandern-Schlussphase hab ich mich ja zu Tode gelangweilt, Roubaix war auch ein einziges Warten aufs Velodrom.

__________________
Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Jaja am 21.04.2008 18:45.

21.04.2008 18:41 Jaja ist offline Email an Jaja senden Beiträge von Jaja suchen Nehmen Sie Jaja in Ihre Freundesliste auf
RüCup RüCup ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 08.12.2005
Beiträge: 1641

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

cunego for toursieg 08 !

21.04.2008 19:09 RüCup ist offline Email an RüCup senden Homepage von RüCup Beiträge von RüCup suchen Nehmen Sie RüCup in Ihre Freundesliste auf Füge RüCup in deine Contact-Liste ein
midas midas ist männlich
Tour-Sieger




Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 4708

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was war eigentlich mit Ricco'? Bei CN steht DNS, aber weshalb?!

21.04.2008 19:25 midas ist offline Email an midas senden Beiträge von midas suchen Nehmen Sie midas in Ihre Freundesliste auf
ReinscHeisst
Tour-Sieger




Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 3089

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hatte anscheinend Fieber.. oder weiss jemand was anderes?

__________________

21.04.2008 19:57 ReinscHeisst ist offline Email an ReinscHeisst senden Beiträge von ReinscHeisst suchen Nehmen Sie ReinscHeisst in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7381

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nein, aber genau das gleich hab ich auch gehört.

21.04.2008 20:45 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
RüCup RüCup ist männlich
Kapitän




Dabei seit: 08.12.2005
Beiträge: 1641

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

na dann werd ich ihn wohl aus meinem tipp für mittwoch rausschmeissen

21.04.2008 21:34 RüCup ist offline Email an RüCup senden Homepage von RüCup Beiträge von RüCup suchen Nehmen Sie RüCup in Ihre Freundesliste auf Füge RüCup in deine Contact-Liste ein
Escartin
Edeldomestik


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jaja


Escartin: Zufallssieger? Wer? Schumacher hat im letzten Jahr etwas Glück gehabt, dass Gerolsteiner zu zweit war, aber er war auch sehr stark! Und dann war es eben ein geschickt genutzter taktischer Vorteil. Gehört aber ganz sicher auch zu einem spannenen Rennen! Schleck, di Luca, Rebellin, Vino, Bartoli, E.Dekker, Zabel, Boogerd, Järmann, Riis, ... Museeuw... u.v.m.! Wo ist ein Zufallssieger? Dekker und Zabel hätten sicher auf dem Cauberg nicht gewonnen, aber gerade seit es auf dem Cauberg endet, waren die Rennen immer gut (OK, bei di Lucas Sieg nicht, da war das Wetter recht grottig und die Fahrer sind alle durch die Wiesen gefahren! großes Grinsen Da sind dann eben 50 Mann zusammen in den Cauberg gefahren, aber das war eine Ausnahme)


Die Zufallssiegeraussage bezog sich eigentlich auf die Zeit nach der Kursänderung. Rebellin, der war tatsächlich der stärkste Fahrer des Rennens, aber sonst? Vino gewinnt, weil Kessler die Gruppe bremst, Schleck gewinnt, weil Kroon die Gruppe bremst, bei Schumacher war es auch so. Alle diese Siege wurden nicht durch Stärke (Attacke am Berg) sondern durch Glück (Attacke auf der Fläche oder in der Abfahrt) geholt. Das passiert bei den großen Klassikern eher selten, hin und wieder natürlich auch, Bortolami z.B. oder Di Luca letztes Jahr in Lüttich. Aber nicht in jedem zweiten Rennen.

22.04.2008 09:09 Escartin ist offline Email an Escartin senden Homepage von Escartin Beiträge von Escartin suchen Nehmen Sie Escartin in Ihre Freundesliste auf Füge Escartin in deine Contact-Liste ein
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Escartin
Bei allen Klassikern spielt Taktik eine große Rolle. Das ist völlig normal und in Ordnung.
Wenn jemand gewinnt, "weil hinten gebremst wurde", war seine Mannschaft also in der Spitzengruppe in der Überzahl, also besser als die anderen Mannschaften.
Ohne dieses taktische Moment wären die Rennen viel langweiliger.

@ Pinarella
Martin hing in der Tat schon ziemlich früh ganz hinten im Peloton. Aber seine Saison dauert jetzt ja auch schon recht lange und er hat seinen Formhöhepunkt schon hinter sich. Von dem werden wir sicher noch einiges mehr sehen.

22.04.2008 10:12 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Breukink Breukink ist männlich
Tour-Sieger


Dabei seit: 11.11.2004
Beiträge: 3114

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach ja:
Deshalb lohnt es aber trotzdem nicht, vom AGR mehr als die letzte stunde zu sehen.
Direkt am Ort ist das vielleicht anders, aber ein geschlossenes Peloton durch irgendwelche Limburger Seitensträßchen fehren zu sehen, bringt's echt nicht.

22.04.2008 10:14 Breukink ist offline Email an Breukink senden Beiträge von Breukink suchen Nehmen Sie Breukink in Ihre Freundesliste auf
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7381

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wenn du bortolami ansprichst, meinst du dessen sieg bei der flandern-rundfahrt? den hat er doch im sprint erzielt und dazu muss man doch mindestens in der ersten gruppe sein. auch anderweitig, denke ich, kann man nicht von "zufallssiegern" sprechen.

22.04.2008 16:28 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Escartin
Edeldomestik


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn also eine zehnköpfige Ausreißergruppe den Sieg einer Touretappe unter sich ausmacht, dann ist es nicht Zufall, wer gewinnt?

22.04.2008 19:37 Escartin ist offline Email an Escartin senden Homepage von Escartin Beiträge von Escartin suchen Nehmen Sie Escartin in Ihre Freundesliste auf Füge Escartin in deine Contact-Liste ein
fensterscheibe fensterscheibe ist männlich
Flandern-Sieger




Dabei seit: 06.11.2004
Beiträge: 3300

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn ein Cunego, Schleck oder Schumacher das AGR gewinnen, dann ist es für mich kein Zufallssieger, weil sie vor dem Rennen zum Favoritenkreis gehören und sich durchsetzen entweder wegen der individuellen Stärke oder aufgrund einer taktisch guten Teamleistung. Ein Zufallssieger wäre für mich jemand, der früh mit einer Ausreissergruppe mitfährt und aufgrund irgendwelcher besonderen, vorher nicht zu erwartenden Umstände, etwa Wetterverhältnisse oder das Feld verpennt es richtig hinterher zu fahren, durchkommt.
Deshalb sind mMn O'Grady letztes Jahr Roubaix oder Devolder dieses Jahr Flandern keine Zufallssieger, sondern haben sich wegen einer taktisch guten Teamleistung durchgesetzt.

__________________
Gut gedopt ist halb gewonnen!

22.04.2008 20:05 fensterscheibe ist offline Email an fensterscheibe senden Beiträge von fensterscheibe suchen Nehmen Sie fensterscheibe in Ihre Freundesliste auf Füge fensterscheibe in deine Contact-Liste ein
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7381

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Escartin
Wenn also eine zehnköpfige Ausreißergruppe den Sieg einer Touretappe unter sich ausmacht, dann ist es nicht Zufall, wer gewinnt?


na ja doch das passiert schon manchmal. dachte du würdest dich bei bortolami auf die flandern-rundfahrt beziehen und da ist man sicher nicht ohne weiteres vorne. genau so wie man eine schwere bergetappe auch nicht allein durch zufall gewinnen kann.

22.04.2008 21:27 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
Escartin
Edeldomestik


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 539

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, bezog mich auch auf Bortolamis Ronde. Die hat er ja aus einer Ausreißergruppe gewonnen, die von den Favoriten nicht mehr gestellt wurde. Und Ausreißergruppenergebnisse sind für mich Zufall, auch bei Klassikern.

Devolder wiederum ist für mich auch kein Zufallssieger, der ist aber auch einem Feld weggefahren.

Vergessen wir es und halten fest: Der alte Kurs mit Ziel in Maastricht hat mir besser gefallen.

22.04.2008 22:10 Escartin ist offline Email an Escartin senden Homepage von Escartin Beiträge von Escartin suchen Nehmen Sie Escartin in Ihre Freundesliste auf Füge Escartin in deine Contact-Liste ein
Coolman Coolman ist männlich
Radsport-Legende




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 7381

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja hast recht. habs grad nachgelesen. wann die gruppe zustande kam, stand da aber nicht. zumindest hatte er mit dekker auch starke gegner, aber da ist schon was dran, an dem, was du sagst.

22.04.2008 23:29 Coolman ist offline Email an Coolman senden Beiträge von Coolman suchen Nehmen Sie Coolman in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung