Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 50 von 6677 Treffern Seiten (134): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: 27.09. WM-Strassenrennen
Lapébie

Antworten: 8
Hits: 135

27.09.2020 10:53 Forum: Tipps

***** van Aert

Thema: 25.09.2020 WM-Zeitfahren
Lapébie

Antworten: 8
Hits: 153

25.09.2020 WM-Zeitfahren 24.09.2020 10:54 Forum: Tipps

*** Ganna
** Dumoulin, Thomas
* Küng, Campenaerts, Dennis

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

20.09.2020 21:15 Forum: Tour de France

Zitat:
Original von Krollekopp
Nach dem Sieger, für mich van Aert die große Nummer bei der Tour. Bin Fan. Hoffe der lässt sich jetzt nicht dauerhaft als Berghelfer einspannen, sondern macht eher sein eigenes Ding. Bei den Klassikern abräumen, alle 5 Monumente wäre doch ein lohnendes Ziel. Nebenbei noch mal Grün holen bei der Tour, sowas halt.


So bekloppt wie Radsport inzwischen läuft, kann van Aert in zwei Jahren die Tour gewinnen, wenn er diesen Plan fasst und ihn durchzieht.

Kann sein, dass Bernal der neue Ullrich/Cunego ist und es bei einem Triumph bleibt. Kann auch mit Pogacar so laufen. Kann auch sein, nächstes Jahr steht Remco ganz oben oder Marco Brenner oder mein Sohn, scheint ja alles möglich mittlerweile innerhalb von einem Jahr.

Thema: Tour de France, 20.Etappe, 19.09.2020
Lapébie

Antworten: 5
Hits: 121

19.09.2020 07:52 Forum: Tipps

Echt schwer, wenn man keine blöden Slowenen tippen will.

** Dumoulin
* Porte, MA Lopez

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

17.09.2020 06:42 Forum: Off Topic

Die 37 Punkte für die ersten drei Plätze müssten es dann aber schon sein, um meinen Rückstand aufzuholen. Da mache ich mir nix vor, das wird wohl nichts.

Außerdem fehlt mir Girosieger Remco im Team.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

16.09.2020 14:45 Forum: Tour de France

Also am liebsten wäre es mir, es gewinnt einer der Top-5-Fahrer, weil er es wirklich drauf anlegt und sich immer die Punkte holt. Aber das hat es ja schon viele, viele Jahre nicht gegeben. Wahrscheinlich war da wirklich Virenque der letzte.

Ganz schön aktives Rennen da. In der Spitzengruppe zerfällt es, im Feld auch. Free Landa.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

16.09.2020 14:14 Forum: Tour de France

Kämna war grad im Voretappeninterview bei Eurosport. Er will heute auf die Bergpunkte fahren und wenn er in der Gruppe ist, auf jeden Fall als Erster über den Col de Madeleine fahren. Also bin ich jetzt Kämnafan! Und Carapaz sind auch die Daumen gedrückt für die Etappe, damit Team Ineos nicht gleich aufgelöst wird und der vielleicht noch denkt, er muss beim Giro Thomas in die Suppe spucken.

Meine Güte, jetzt fiebert man schon der Bergpreiswertung hinterher. Woraus soll man auch sonst Spannung ziehen aus diesem verjumboten Rennen.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

16.09.2020 14:11 Forum: Tour de France

Die Verdopplung gibts nur auf dem höchsten Berg der Tour. Die Regel, dass HC oder Kat.1 verdoppelt werden, wenn es der letzte Berg ist, gibts dieses Jahr nicht.

Morgen gibts zwar nochmal 47 Punkte, aber die musst du erstmal holen. Realistisch sind vielleicht 27. Ich behaupte, das läuft auf Roglic oder Pogacar als Bergwertungssieger hinaus, wenn die Gruppe heute nicht durchkommt.

Chancen der Gruppe heute aus meiner Sicht: 15%. Leider zu klein. Mit Martinez und Soler hätte ich gesagt, vielleicht 35%.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

16.09.2020 12:47 Forum: Tour de France

Die Bergwertung ist völlig absurd dieses Jahr. Es hat sich niemand hervorgetan, der in der Lage war, viele Punkte zu sammeln. Dadurch gibt es heute allein im Ziel 40 Punkte. Selbst wenn der Beste (Rolland) die Madeleine gewinnt, hat er 17 oder 18 Punkte Rückstand auf einen slowenischen Etappensieger.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

16.09.2020 11:45 Forum: Tour de France

Ein GK-Rennen gibts somit erst am letzten Berg.

Also nur Ausreißer gegen Jumbo halbwegs spannend. Carapaz erwarte ich wieder in der Flucht.

Mal sehen, wem würde ich es denn gönnen (ab Platz 14).
Buchmann, Pinot, Geschke - glaube ich aber nicht dran. Ein bisschen noch Chaves und Dan Martin, ach das ist ja blöd.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

16.09.2020 11:40 Forum: Tour de France

Bernal ist doof. Zunge raus

Thema: KV - Pythagoras im Jahre des Herrn 2020
Lapébie

Antworten: 10
Hits: 363

15.09.2020 23:52 Forum: Off Topic

Bardet, Mollema, Higuita und Gaudu?

Mh, das kann nur ein Scherz sein.

Der Gegner ist mit Froome, Thomas, Bernal, Remco und Krujswijk gestraft, dazu fahren auch Dumoulin, Carapaz, Buchmann, Alaphilippe viel schlechter als erhofft. Nur López ist im Soll. Pyttis Mannschaft ist fast so schlecht wie meine, immerhin hat er aber noch Valverde und Quintana.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

15.09.2020 23:47 Forum: Tour de France

Mein Eindruck heute war: Bernal fährt locker, fröhlich und entspannt. Die Begründung Knie oder Rücken finde ich da nicht so plausibel, er hätte sich dann mehr gequält. Naheliegender Grund für mich: er schont sich für morgen.

Bernal geht morgen in die Gruppe oder, falls er das nicht schafft, attackiert unten in der Madeleine. In Normalform sollte er da auch wegkommen, denn da fährt ja noch Gesink und der kommt da nicht hinterher. 2 Minuten hat er oben, 4 Minuten unten und am Beginn des Anstiegs sind es noch 3 Minuten Vorsprung. Das reicht, um mit 18 Sekunden Vorsprung die Etappe zu gewinnen.

Falls das nix wird, gibt es einen langweiligen Tag, wo man wieder Rolland an dem einen und Jumbo an dem anderen Berg rumgondeln sieht.

Thema: 16.09. Tour de France - 17.Etappe
Lapébie

Antworten: 5
Hits: 116

15.09.2020 23:40 Forum: Tipps

** Bernal

Thema: Tour de France, 16. Etappe, 15.09.2020
Lapébie

Antworten: 3
Hits: 98

15.09.2020 08:49 Forum: Tipps

** Tejada
* Kämna, Bilbao

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

14.09.2020 09:58 Forum: Tour de France

Dem Rennen kann nur noch gut tun, wenn Pogacar und Roglic ausscheiden. Anderenfalls macht der Jumbozug das Rennen kaputt.

Warum hat das stärkste Team eigentlich mal wieder den stärksten Kapitän? Wäre doch viel interessanter, wenn Ineos wie US Postal auftreten könnte und Roglic besser ist oder wenn Bernal besser als das ganze Team Jumbo wäre.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

12.09.2020 22:32 Forum: Tour de France

Zur Katastrophentour passt noch, dass Demare nicht dabei ist und dass Alaphilippe auch als Ausreißer von seiner Klasse 2019 eingebüßt hat. Immerhin die eine Etappe hat geklappt, aber es sieht so aus, dass er nicht die Power hat für mehr.

Immerhin haben die Franzosen noch die Erbsen, aber wer weiß, wie lange noch. Morgen holt sich vielleicht ein Kämna oder Soler oder D. Martin das hässliche Ding. Hoffentlich nicht gar Roglic himself.

Kampf um gelb: Vorerst langweilig.
Kampf um grün: spannend, actionreichen, umkämpft, taktisch.
Kampf um weiß: nebensächlich. Oder ist das Ehrensache für Bernal? Ich denke nicht.
Kampf um Erbsen: Völlig offen.
Teamwertung. Unwichtig, aber vengavengavenga Movistar!

Thema: Tirreno Adriatico 2017
Lapébie

Antworten: 27
Hits: 3881

12.09.2020 22:25 Forum: Aktuelle Rennen

Für meine (bescheidenen) Ambitionen in der Forumswette ist die Einstellung von Thomas jedenfalls gut. Wenn jetzt noch Froome seine Form wiederfinden könnte, bitte. Aber das sieht noch nicht gut aus.

Thema: Tour de France, 13 Etappe, 11.09.2020
Lapébie

Antworten: 4
Hits: 124

11.09.2020 12:14 Forum: Tipps

** Bernal

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

09.09.2020 23:02 Forum: Tour de France

Die Entscheidung gegen Sagan ist schwierig. Ich hätte mich knapp dafür entschieden, ihn nicht zu bestrafen. Das reingehaltene Handy, beide Hände am Lenker, alle sind auf dem Rad geblieben ... das sind so ein paar Punkte, die für ihn sprechen. Die geschlossene Tür bei Hofstetter und einige ungünstige Kameraperspektiven sprechen gegen ihn.

Naja, dann muss Husten-Bora eben morgen zurückschlagen und das Feld auf der Ausreißeretappe zerpflücken.

Thema: Tirreno Adriatico 2017
Lapébie

Antworten: 27
Hits: 3881

09.09.2020 06:36 Forum: Aktuelle Rennen

Vor 2 Wochen noch bei den Deutschen Meisterschaften abgehängt, jetzt mit 1300 Watt im Sprint unterwegs. Ist wohl doch auch viel Kopfsache dabei bei ihm.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

08.09.2020 20:01 Forum: Tour de France

Viviani kann morgen schon auch vor Sagan landen und dann Dritter werden. Also falls ihm nicht Trentin reinfunkt.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

08.09.2020 13:14 Forum: Tour de France

Alle Fahrer negativ, jeweils ein Teammitglied bei AG2R, Mitchelton, Ineos und Cofidis positiv und Christian Prudhomme, so ist zu hören, auch negativ. geschockt Hat er wohl vor ein paar Tagen den falschen Minister im Auto gehabt.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

08.09.2020 10:23 Forum: Tour de France

Das war bei Porte schon das zweite Kind, da reist man nicht mal so eben von Europa nach Australien, wenn man einem ernsthaften Beruf nachgeht. Augenzwinkern

In einem Interview mit Paul Martens hat dieser erzählt, dass der Status von Dumoulin nicht vorher klar war. Dumoulin hatte alle Freiheiten und hat wohl selbst entschieden, eine Helferrolle einzunehmen. Das erklärt aus meiner Sicht auch, warum der so einen Quark zusammenfährt. Er dezimiert zwar mit 500 Metern Tempo das Feld auf zehn Leute, aber danach ist Roglic auf sich allein gestellt und die zweite Option im Team Jumbo ist auch geopfert.

Die sollten außerdem ihren Zug umstellen. Manchmal fährt van Aert als Fünftletzter los und dann übernimmt doch Dumoulin direkt. Na, sie haben ja nun etwas Zeit, drüber nachzudenken.

Wann gibt eigentlich die Tour bekannt, ob bei den Coronatests alles in Ordnung war?

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

07.09.2020 10:29 Forum: Tour de France

Eigentlich normal nicht zu erklären, was der Hirschi da gestern abgeliefert hat. Er hat ja nicht nur ein 80-km-Solo hingelegt, sondern vorher ja auch noch ein paar Mal attackiert, zum Beispiel als Sunweb zu dritt weg war in einer Fünfer- oder Sechsergruppe, da war er ja auch dabei.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

06.09.2020 22:27 Forum: Tour de France

Bardet hat es aus der abgehängten Quintana-Martin-Gruppe am Berg sogar nochmal geschafft, nach vorn zu Roglic zu springen. Die haben aber (erst Bernal, dann Poggi) die letzten 300 Meter gesprintet, um die 5 und 2 Sekunden Bonus zu bekommen. Dadurch sind Bardet und Porte abgehängt worden, sie wurden dann von Quintana, Martin, Mollema und Uran am Anfang der Abfahrt wieder eingeholt.

Porte heute der Fünftstärkste am Berg, aber er war immer ca. 3 Meter hinter der Gruppe um Roglic. Den besten Eindruck machte wieder Pogacar, danach Roglic, aber auch Bernal hat ein paar Attacken probiert, also da scheint es bergauf zu gehen.

Die Etappe hat auf jeden Fall davon profitiert, dass es 60-70 km gedauert hat, bis sich eine Gruppe bildete und die hatte ja immer nur so bis zu einer Minute Vorsprung. Ohne Jumbo wäre das komplettes Chaos geworden heute, weil auch Ineos ausreißen wollte.

Super-Hirschi hat auf jeden Fall große Sympathien gesammelt. Am Ende fast ein 80-km-Solo erfolgreich durchgebracht.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

05.09.2020 17:19 Forum: Tour de France

Der Peyresourde deckt endlich die wahren Kräfteverhältnisse auf.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

05.09.2020 17:16 Forum: Tour de France

Dumoulin übernimmt nun für Roglic das Tempo am Peyresourde. Damit sind die Verhältnisse vollständig geklärt und man geht bei Jumbo einzig und allein auf Roglic.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

05.09.2020 16:33 Forum: Tour de France

Eieiei, Pinot fährt sich ins nächste Drama. traurig

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

05.09.2020 15:01 Forum: Tour de France

Die Gruppe mit Zakarin hat schon 14 Minuten Vorsprung. Wenn sie hinten noch ne Stunde rumbummeln, fährt Ilnur heute ins Gelbe. großes Grinsen

Thema: 8. Etappe Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 7
Hits: 187

05.09.2020 12:03 Forum: Tipps

** Chaves
* Barguil, Carthy

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

04.09.2020 21:31 Forum: Off Topic

Tjahaaa, wenn man kaum Fahrer im Rennen hat, ist die Gefahr auch nicht so groß, dass einer auf der Windkante was verliert. Zunge raus

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

04.09.2020 16:46 Forum: Tour de France

Bei Pogacar und Landa fahren auch Mollema, Porte und Chaves mit. Pinot ist diesmal vorn, das ist doch auch mal schön.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

04.09.2020 15:10 Forum: Tour de France

Wenn Bora in den Bergen zu nichts zu gebrauchen ist, machen sie eben Rambazamba im Flachen. Bisschen viel Aufwand für das Grüne Trikot.

Buchmann muss aufpassen, ob Sagan nächstes Jahr nicht 7 Helfer für sich beansprucht. großes Grinsen

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

03.09.2020 20:54 Forum: Tour de France

Die Chancen steigen nun, dass sowohl am Samstag als auch am Sonntag mehr als 20 Mann geschlossen über den letzten Anstieg kommen. Das würde ich dann abermals als nichts passiert bezeichnen.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

03.09.2020 16:27 Forum: Tour de France

Angsthasenradsport ist das, Lutsenkotempo.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

02.09.2020 22:06 Forum: Off Topic

Yates Erster, Martin Vierter. Besser wird’s nicht, Tour sofort abbrechen bitte. großes Grinsen

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

02.09.2020 10:57 Forum: Tour de France

Wenn die Tour durchgefahren wird, ist heute in zwei Wochen der Tag, an dem man dabei sein muss. Da wird die Tour entschieden.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

02.09.2020 10:55 Forum: Off Topic

Ich hab die Leute mit 3-5 Minuten Rückstand jetzt erstmal rausgenommen, um einen besseren Überblick zu bekommen. Es sind ja immer noch 20 Fahrer übrig, die die Punkte unter sich ausmachen sollten.

Aber klar, Martinez oder Carthy oder Bilbao könnten am Ende auch noch Achter werden, wenn es gut läuft.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

02.09.2020 09:34 Forum: Off Topic

Die Tour-Kader lichten sich bereits nach vier Etappen.

Lappi
A. Yates (2.)
G. Martin (5.)

Jaja
Roglic (3.)
Carapaz (21.)
Quintana (9.)
Valverde (19.)
Bardet (12.)

Krolle
Dumoulin (7.)
Buchmann (17.)
Alaphilippe (1.)
Mollema (11.)
Pogacar (4.)
Mas (18.)

Pepe
Lopez (10.)
Pinot (14.)
Landa (13.)
Uran (15.)
Porte (16.)
Bernal (6.)
Higuita (20.)

Der einzige aus den Top 20, den wir nicht haben, ist Chaves.

Zwischenfazit nach den ersten vier Tagen: Bis auf Sivakov keine schlimmen Ausfälle bei Punktefavoriten zu verzeichnen. Und Krolle holt langsam auf.

Thema: 4. Etappe TdF 2020
Lapébie

Antworten: 7
Hits: 173

01.09.2020 06:48 Forum: Tipps

** Roglic
* Pogacar, Landa

Thema: 29.08. Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 13
Hits: 384

27.08.2020 20:09 Forum: Tipps

***** Bernal
**** Pinot, Landa
*** Buchmann, Lopez, Martinez
** Carapaz, Roglic, Sivakov, Quintana
* G. Martin, Dumoulin, Alaphilippe, Pogacar, Kämna

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

26.08.2020 10:59 Forum: Off Topic

Die Kader für die Tour de France sehen so aus.

Lappi
A. Yates
Schachmann
Carthy
D. Martin
G. Martin
Lutsenko

Jaja
Roglic
Carapaz
Quintana
Valverde
Zakarin
Bardet
Nieve
Bilbao
Sivakov
Martinez

Krolle
Dumoulin
Buchmann
Alaphilippe
Mollema
Barguil
Poels
Pogacar
Mas

Pepe
Lopez
Pinot
Landa
Uran
Porte
Bernal
Higuita

Jaja und Pepe sind die großen Favoriten, sie haben tolle Fahrer am Start. Krolles Team ist ein wenig in Gefahr, kann aber mit ein paar Überraschungen ordentlich punkten. Meine Truppe ist eine einzige Katastrophe. Wer so einen Trümmerhaufen zur Tour schickt, ist es eigentlich nicht würdig, an der Forumswette teilzunehmen.

Thema: Tour de France 2020
Lapébie

Antworten: 172
Hits: 11371

22.08.2020 23:07 Forum: Tour de France

Also, kurzer Favoritencheck, sortiert nach meiner Einschätzung vor dem Restart am 1. August.

Bernal hat was Mysteriöses, etwas mit dem Rücken. Wenn jemand ein wichtiges Rennen wegen Rücken aufgibt ... ich muss da immer an Ulle beim Giro 2006 denken. So schlimm muss es ja um Bernal nicht gleich stehen, aber wer weiß. Außerdem ist Ineos das Killergen vorerst abhanden gekommen.

Froome ist zwischenzeitlich Opa geworden, ein Fehlgriff im Wettspiel.

Roglic hat sich weh getan und man munkelt er trainiert auch wenig bis gar nicht. Schade um die tolle Form, sollte sie dadurch kaputt gehen.

Pinot hat Rücken, kämpfte sich aber durch. Immerhin Platz 2 beim DL, aber als Topfavorit drängt er sich damit auch nicht auf.

Thomas bleibt bis in den Tod loyal zu Froome, also hat er eben auch keine Form. Unfassbar, was aus dem Kerl geworden ist. Und überhaupt, vom guten alten Sky ist ja wohl inzwischen gar nix mehr übrig, nichtmal Knees.

Krujswijk bricht sich blöderweise die Schulter.

Dumoulin präsentiert sich auch nicht in gerade in toller Form. Einen Platz hinter Bardet, das kann nichts Gutes bedeuten. Immerhin nicht ausgeschlossen, dass er sich noch steigert.

Buchmann hat auch Aua und hat nur 42 km trainiert.

Mal angenommen, die acht haben wirklich alle eine Ausrede und fahren hinterher (ich weiß, es wird nicht passieren, aber eben nur mal angenommen). Wer könnte dann die Tour gewinnen? Es dürfte kein Hinterherfahrer wie Guillaume Martin sein, der es mit den acht auf Platz 9 schaffen könnte. Carapaz, Martínez, Pogacar, Lopez, Landa, Yates oder doch Kämna?

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

20.08.2020 00:07 Forum: Off Topic

Froome und Thomas nicht zur Tour, da geht ja mein Geheimplan auf und die gewinnen mir eben Vuelta und Giro. fröhlich

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

18.08.2020 19:19 Forum: Off Topic

Besser als Lutsenko an vorletzter (also letztmöglicher) Stelle. Wie gesagt, einfach übersehen.

Thema: 1.x-Rennen 2020
Lapébie

Antworten: 16
Hits: 2590

18.08.2020 17:32 Forum: Aktuelle Rennen

Emilia

1 Aleksandr Vlasov (Rus) Astana Pro Team
2 João Almeida (Por) Deceuninck-Quickstep
3 Diego Ulissi (Ita) UAE Team Emirates
4 Edward Dunbar (Irl) Team Ineos
5 Andrea Bagioli (Ita) Deceuninck-Quickstep
6 Jakob Fuglsang (Den) Astana Pro Team
7 Vincenzo Nibali (Ita) Trek-Segafredo

Vlasov schlägt weiter ein wie ne Bombe.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2020?
Lapébie

Antworten: 51
Hits: 2063

18.08.2020 17:25 Forum: Off Topic

Dazu Froome und Thomas außer Form. Aber bin ja selbst schuld, wenn ich 1-Punkte-Mann Kämna nicht genommen hab.

Thema: 18.08. Giro dell'Emilia 2020
Lapébie

Antworten: 4
Hits: 215

17.08.2020 19:38 Forum: Tipps

***** Vlasov
**** Ciccone

Thema: Criterium du Dauphine
Lapébie

Antworten: 59
Hits: 7203

17.08.2020 19:36 Forum: Aktuelle Rennen

Wenn Pinot der Stärkste sein sollte und in gelb ins Zeitfahren geht, dann einen Einbruch hat und vielleicht nur noch Achter ist, dann wird er sich durch den einen Tag in Paris trotzdem quälen müssen, weil ihm sonst die Franzosen den Kopf abreißen.

Apropos Franzosen. Alaphilippe macht ja im Moment den Eindruck, dass er eher kein GK-Mann dieses Jahr ist. Latour ist nicht da, dafür Guillaume Martin erstaunlich stark. Bardet hinterlässt auch keinen Eindruck, dass er nochmal in Podiumsnähe kommen könnte. Also eigentlich bleibt den Franzosen wieder nur die Hoffnung auf Pinot.

Ineos: Ich denke im Moment, die werden dieses Jahr hinterher fahren. Wenn Bernal es immerhin knapp halten kann, dann wird Jumbo das Rennen wohl kontrolliert und langweilig gestalten.

Zeige Themen 1 bis 50 von 6677 Treffern Seiten (134): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung