Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Radsportforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 50 von 6539 Treffern Seiten (131): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Vuelta 2018
Lapébie

Antworten: 7
Hits: 253

15.08.2018 13:23 Forum: Vuelta a España

Ich hab MA Lopez und Pinot ganz weit oben auf dem Zettel. Kann das irgendwie gar nicht richtig untermauern, ist eher so ein Gefühl. Bei der Vuelta weiß man ja vorher eigentlich nie, wer da richtig Form noch hat und da unbedingt auf Sieg fahren will.

Interessant noch, ob dieser Sosa, der da jetzt in Burgos abgeräumt hat, ne Rolle spielen kann. Wäre ja nicht der erste Kolumbianer, der viel zu jung ne ganz starke Visitenkarte abgibt.

Nibali müsste sich halt ordentlich erholt haben, für mich eher zweifelhaft. Und Quintana ... warum soll der nun nach der Tour es grad im August/September dann drauf haben? Im Juli war er ja angeblich auch schon topfit. Dann glaube ich eher noch an Landa, der scheint wenigstens Bock zu haben. Yates (Simon in dem Fall) auf jeden Fall gefährlich, aber hier gilt wie bei so vielen: Er muss erstmal drei Wochen am Stück durchhalten.

Aru? Mh, der landet ja eher noch hinter Buchmann. Mal sehen, wen Sky jetzt aus dem Hut zaubert, ob es Kwiatkowski rausreißen muss oder vielleicht dieser Hart mit dem komischen Namen.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

01.08.2018 09:50 Forum: Tour de France

Zwei Teamkollegen zusammen auf dem Podium, das kommt ja nun gefühlt eher selten vor. Ich hab mal rausgesucht, wann das seit 1990 schonmal der Fall war. Es gibt doch immerhin 17 Beispiele dafür. Spontan hätte ich nur Wiggins-Froome, Cunego-Simoni und Riis-Ullrich auf der Pfanne gehabt.

Giro
1995 Berzin 2. Ugrumov 3.
2004 Cunego 1. Simoni 3.
2010 Basso 1. Nibali 3.
2015 Aru 2. Landa 3.

Tour
1996 Riis 1. Ullrich 2.
2007 Contador 1. Leipheimer 3.
2011 A. Schleck 2. F. Schleck 3.
2012 Wiggins 1. Froome 2.
2015 Quintana 2. Valverde 3.
2018 Thomas 1. Froome 3.
Richtige Modeerscheinung bei der Tour, fast häufiger als Alpe d'Huez.

Vuelta
1991 Mauri 1. Lejarreta 3.
1994 Zarrabeitia 2. Delgado 3.
1995 Jalabert 1. Bruyneel 3. (Mauri 4.)
1998 Olano 1. Jimenez 3.
2006 Vino 1. Kashechkin 3.
2008 Contador 1. Leipheimer 2.
2011 Froome 2. Wiggins 3.


Froome/Wiggins sowie Contador/Leipheimer haben hier also sogar das Tour-Vuelta-Double geschafft. Froome nun sogar schon zum dritten Mal mit diesem zweifelhaften Vergnügen - und jedes Mal hat er nicht gewonnen.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Lapébie

Antworten: 56
Hits: 2460

30.07.2018 12:02 Forum: Off Topic

Na da schau mal einer an. Zakarin hat im letzten Zeitfahren noch Quintana überholt, der hatte allerdings auch gar keine Lust mehr.
Und Bardet hat noch Landa überholt, das war jetzt auch nicht unbedingt zu erwarten. Somit hab ich nochmal zwei Punkte gut gemacht zum Abschluss.

1. Thomas (L)
2. Dumoulin (K)
3. Froome (K)
4. Roglic (K)
5. Krujswijk (L)
6. Bardet (L)
7. Landa (K)
8. D. Martin (J)
9. Zakarin (L)
10. Quintana (P)
11. Jungels (K)
12. Fuglsang (K)
13. Latour (P)
14. Valverde (J)
15. Bernal (P)

Lappi 48= 20+11+10+7
Krolle 60 = 16+14+12+9+5+4
Pepe 10 = 6+3+1
Jaja 10 = 8+2

Katastrophe für Jaja und Pepe, jeweils nur 10 Punkte.
Für mich Thomas und Krujswijk über den Erwartungen, insgesamt mit 48 Punkten kann ich da schon recht zufrieden sein.

Gesamtstand:
Lappi 83 = 13+21+1+48
Krolle 95 = 28+0+7+60
Pepe 52 = 15+9+18+10
Jaja 24 = 4+5+5+10

Jaja mit dem Seuchenjahr. An der Vuelta gibt es aber nochmal 82 Punkte für die 12 besten Fahrer.

Für mich wäre ein Start von Thomas und Krujswijk cool, auch Zakarin könnte sich ruhig nochmal aufraffen. Ansonsten Chaves und Buchmann Hoffnungen auf Punkte. Fünffachsieg locker möglich! cool

Bei den anderen sind ja Starts von Quintana, Landa, Valverde gerüchteweise zu hören. Auch Porte, Mollema, Uran, Aru, D. Martin, S. Yates, Pinot, Nibali, MA Lopez werden als Starter gehandelt.
Die sind alle gefährlich. So aus dem Bauch heraus würde ich S. Yates, Pinot, Landa, Porte allen einen Vueltasieg zutrauen. geschockt

Thema: Tour de France 2018, 20. Etappe, Sa 28.7., EZF
Lapébie

Antworten: 7
Hits: 169

27.07.2018 23:11 Forum: Tipps

** Küng
* Castroviejo, Phinney

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

27.07.2018 16:45 Forum: Tour de France

Buchmann ist doch klar besser als Geschke.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

27.07.2018 16:35 Forum: Tour de France

Leider hat sich doch wieder jemand gefunden, der das nicht toll findet. Gesink. Schade. Wäre besser, Kruijswijk wäre auch noch vorne.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

27.07.2018 08:08 Forum: Tour de France

Coolman, einfach selber rechnen.

Tour de France 2017 1. bis 23. Juli
Vuelta 2017 19. August bis 10. September

Tour de France 2018 7. bis 29. Juli
Vuelta 2018 25. August bis 16. September

Thema: Tour de France 2018, 19. Etappe, 27.07.2018
Lapébie

Antworten: 8
Hits: 132

27.07.2018 08:03 Forum: Tipps

** Nieve
* Caruso, Pozzovivo

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Lapébie

Antworten: 56
Hits: 2460

26.07.2018 10:15 Forum: Off Topic

Zitat:
Original von Krollekopp
Nur wen soll ich dann nächstes Jahr setzen? Kurzfristig natürlich Froome besser, aber Dumoulin 5 Jahre jünger, und hat dieses Jahr ja mehr als bestätigt, dass er keine Eintagsfliege ist.


Na das sind ja mal Probleme. Frag mal Jaja, wen der nächsten Jahr setzen soll, seine Fahrer sind 2019 ja alles potenzielle Nuller-Kandidaten. Vielleicht noch S. Yates, wenn der sich an der Vuelta zusammenreißen kann.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Lapébie

Antworten: 56
Hits: 2460

26.07.2018 08:48 Forum: Off Topic

Irgendwas hat Krolle da falsch gerechnet.

1. Thomas (L)
2. Dumoulin (K)
3. Froome (K)
4. Roglic (K)
5. Quintana (P)
6. Krujswijk (L)
7. Landa (K)
8. Bardet (L)
9. D. Martin (J)
10. Fuglsang (K)
11. Valverde (J)
12. Zakarin (L)
13. Jungels (K)
14. Latour (P)
15. G. Martin (keiner)

Lappi 42= 20+10+8+4
Krolle 60 = 16+14+12+9+6+3
Pepe 13 = 11+2
Jaja 12 = 7+5

Na gut, doch nicht so viel falsch, nur 2 Punkte zu viel bei mir.

Was geht da am Freitag und Samstag noch?
Thomas wohl durch. Platz 2-4 für die Forumswette eh egal.
Landa könnte sich noch auf 5 vorarbeiten, aber sonst eher keine großen Verschiebungen zu erwarten.

Bei der Vuelta brauche ich dann schon einen Bardet, der auf Rache aus ist und einen Chaves in Topform, um noch was zu reißen. Also da sehe ich eher schwarz. Krolles Leute sind dann aber vielleicht auch mal aufgebraucht.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

25.07.2018 17:23 Forum: Tour de France

Es ist ein Jammer. Sky zu viert, der Rest der Welt auch.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

25.07.2018 17:00 Forum: Tour de France

Quintana fährt gegen Roglic, der gegen Dumoulin. Sky guckt gemütlich zu, das ist doch zum Heulen. Immerhin fahren sie 12 km vor dem Ziel schon alle ohne Helfer (wenn Bernal nicht gleich die zweite Luft kriegt).

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

25.07.2018 16:33 Forum: Tour de France

Alle Helfer von Bardet aufgebraucht ... und Sky ist noch zu sechst in der Gruppe. Muss man da noch was sagen?

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

25.07.2018 16:18 Forum: Tour de France

Na gut, Bardet wirft den Handschuh mal wieder als Erster hin. Immerhin schon am 2. Berg.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

25.07.2018 15:45 Forum: Tour de France

Irgendwie hätte ich wirklich geglaubt, hier greift am ersten Berg jemand aus den Top 10 an. Aber es ist das gleiche Einschlafprogramm wie immer.

Contador war leider nur im Vorprogramm, der hätte doch vielleicht was probiert. Oder Ulle.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

25.07.2018 15:38 Forum: Tour de France

Wenn man was draus lernen würde, könnte es was werden. Mit einem Überteam wie Sky aber sowieso sinnlos.

Trotzdem gut, wenn man mal was kleines Neues probiert.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

25.07.2018 08:11 Forum: Tour de France

Zur Startaufstellung der heutigen Etappe liest man wirklich überall nur das gleiche Blabla. Aber wie das nun konkret aussieht, dieser 70 Meter lange Korridor und ob es da Abstände zwischen den 4 oder 5 Gruppen geben wird, hab ich nicht gefunden.
Wahrscheinlich ist das eh ein Rohrkrepierer und es greift irgendein Depp an und der Rest des Feldes ist nach 2 Minuten sortiert und Sky schaltet das Sandmannprogramm an.

Ich hoffe, Sky macht die Etappe heute nicht völlig kaputt. Ist ja die einzige Chance in der angeblich so schweren und entscheidenden dritten Woche, wo man mal Zeit gut machen kann.

Trotz allem bin ich sehr gespannt auf die Etappe und guck mir das sogar an. großes Grinsen

Thema: 17.Etappe - 25.07. 15:15 Uhr
Lapébie

Antworten: 8
Hits: 154

25.07.2018 08:06 Forum: Tipps

** Froome
* Thomas, Quintana

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

20.07.2018 14:47 Forum: Tour de France

Schon ein bisschen merkwürdig, dass Froome und Dumo das Double bislang so gut verkraften. Bei Caruso und Pozzo gibts ja auch ordentlichen Formnachlass. Das sieht man nun aber bei den beiden nicht und irgendwie traut man es ihnen auch zu, dass sie sogar noch besser werden.

Thomas hält sich super. So richtig viele Chancen, ihm 1-2 Minuten abzunehmen, bieten sich nun nicht mehr. Okay, kann natürlich immer noch klappen, bei der Dauphiné war er am letzten Tag auch nicht mehr auf der Höhe, aber seine Chancen steigen. Immerhin hat er nun schon mal 2 Etappensiege und das Gelbe getragen, das ist schon aller Ehren wert.

Bardet ist ne Wunderkiste. Der wird den anderen wohl nicht wegfahren oder höchsten mal auf den letzten 500 Metern. Er sollte sich meiner Meinung nach auch genau darauf konzentrieren und die anderen machen lassen.

Bei Landa und Quintana glaube ich noch an den nochmaligen Rollentausch, also Quintana am Ende vor Landa. Und bei Kruijswijk sehe ich das ähnlich, der wird wohl am Ende noch vor Roglic reinkommen.

Die Chance auf den Etappensieg war auf jeden Fall da. Nur blöd, dass er am Croix de Fer die anderen hat stehen lassen und nicht einfach stumpf das Tempo übernommen hat. Vielleicht hätten am Anfang 8 Mann, später noch 2-3 mitgehen können. Die wären dann 30 km vorm Ziel Gold wert gewesen. Aber so, wie er denen Minute um Minute eingeschenkt hat, war das schon hammerbeeindruckend. Schlussendlich waren es 2 Minuten zu wenig Vorsprung. Eigentlich hätte ich fast erwartet, die 4 Minuten Vorsprung sollten reichen, aber er war dann wohl doch schon zu kaputt von der langen Flucht.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Lapébie

Antworten: 56
Hits: 2460

20.07.2018 14:21 Forum: Off Topic

Mit Poels (Platz 59), Pozzovivo (+ 40'), Caruso (+37'), Izaguirre (+36'), Mollema (+36'), Yates (+34'), Majka (+28') doch schon eine ganze Menge Laute raus aus dem GK, aber noch nicht endgültig raus aus Top 15. Barguil als 19. hat nur 7 Minuten Rückstand auf Platz 15, das kann man allemal noch aufholen.

Bernal zum Beispiel (Platz 18 ) also noch mit Chancen, somit noch 1x mehr Hoffnung für Pepe.

Porte ein herber Verlust für Pepe. Nibali und Uran tun doppelt weh für Jaja. Uran so schlecht nicht zu erwarten. Nibali hätte man nach der Leistung auf jeden Fall Platz 5 zutrauen können.

1. Thomas (L)
2. Froome (K)
3. Dumoulin (K)
4. Roglic (K)
5. Bardet (L)
6. Landa (K)
7. Krujswijk (L)
8. Quintana (P)
9. D. Martin (J)
10. Fuglsang (K)
11. Valverde (J)
12. Jungels (K)
13. Zakarin (L)
14. Nieve (L)
15. Latour (P)

L = 20+11+9+3+2=45
J = 7+5=12
P = 8+1=9
K = 16+14+12+10+6+4=62

Krolles Team hier krass auf dem Vormarsch. Wenn das Doppeldouble seiner Leader klappt, hat er natürlich beste Karten auf den Gesamtsieg. Roglic kann man hingegen zutrauen, dass er seine Position verteidigt, Landa, Fugl und Jungels könnten hingegen noch ein paar Plätze einbüßen. Die machen nicht den stabilsten Eindruck, aber den machen eh nicht viele.

Thema: 12. Etappe Tour de France 2018, 19.07., 12:10 Uhr (Alpe d Huez)
Lapébie

Antworten: 7
Hits: 184

19.07.2018 09:35 Forum: Tipps

** Vrooome
* Thomas, Roglic

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

18.07.2018 19:53 Forum: Tour de France

Wenn sie Zabel drin lassen (ist ja so entschieden), dann kann es gut sein, dass er sich morgen nochmal 6 Stunden für nix quält und dann rausgenommen werden muss.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

18.07.2018 19:51 Forum: Tour de France

Wohin man auch schaut, überall blickt man auf die Enttäuschten.

Dumo und Nibali ganz gut dabei, dürften bis dahin zufrieden sein. Roglic und Krujswijk auf 5 und 6 jetzt auch nicht unbedingt zu erwarten. Landa, Bardet, Qunitana, Martin - ich sag mal so: Die müssen sich noch steigern, wenn sie aufs Podium wollen. Martin eigentlich noch am ehesten was zuzutrauen.

Danach: Valverde, Fugl, Zakarin, Nieve, Yates ... alle ohne Chance auf Podium. Und mit der heutigen Leistung auch nicht in Richtung Top 10 unterwegs. Majka, Mollema, TVG, Uran ... gute Nacht.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

18.07.2018 18:00 Forum: Tour de France

Dumoulin werden sie morgen eine Minute einschenken. Falls er schlecht drauf ist, dann auch mehr. Danach ist alles klar.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

18.07.2018 17:37 Forum: Tour de France

Froome vs. Thomas ist die Restapannung dieser Tour.

So eine Scheiße.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

18.07.2018 17:29 Forum: Tour de France

Der Froome ist so eklig, das ist zum Kotzen.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

18.07.2018 17:22 Forum: Tour de France

Wenigstens haben es Valverde und Dumoulin mal probiert.

Die anderen fallen einfach hinten raus. Zakarin, Fuglsang ...

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Lapébie

Antworten: 56
Hits: 2460

18.07.2018 11:26 Forum: Off Topic

Tourteams:

Lappi:
Bardet, Zakarin, Thomas, Krujswijk, Pozzovivo, Caruso, Vuillermoz, Nieve

Jaja:
Nibali, Valverde, Uran, D. Martin, Barguil, Frank, Martinez?, Gaudu

Pepe:
Quintana, Porte, A. Yates, Mollema, Majka, TvG, Bernal, Latour

Krolle:
Froome, Dumoulin, Landa, Poels, Fuglsang, Jungels, Amador, I. Izagirre, Roglic, Soler

Das sind alles starke Teams. Krolles Truppe sicherlich noch am stärksten einzuschätzen, die von Jaja am ehesten Wackelkandidaten.


Das sind die Fahrer, die noch Chancen auf Top 15 haben.
2. Thomas (L)
3. Valverde (J)
4. Fuglsang (K)
5. Jungels (K)
6. Froome (K)
7. Yates (P)
8. Landa (K)
9. Nibali (J)
10. Roglic (K)
11. Dumoulin (K)
12. Krujswijk (L)
13. Majka (P)
14. Bardet (L)
15. Mollema (P)
16. Quintana (P)
17. D. Martin (J)
18. Zakarin (L)
20. Pozzovivo (L)
22. Uran (J)
23. Nieve (L)
24. Izaguirre (K)
25. Latour (P)
26. Barguil (J)
27. Caruso (L)
Caruso hat 7 Minuten Rückstand auf Platz 15. An der Stelle höre ich mal auf.

Meine Leute sind irgendwie alle schlecht. Außer Thomas, aber dem traue ich noch nicht. Krolle könnte brutal abräumen. Hoffentlich sind Froome und Dumoulin durch vom Giro und landen nur irgendwo in den Top 10, aber nicht vorne.

Thema: 11. Etappe Tour de France 2018, 18.07., 14:00 Uhr (La Rosiere)
Lapébie

Antworten: 9
Hits: 175

18.07.2018 11:13 Forum: Tipps

Zitat:
Original von Pepe
Heute wieder Gruppe sage ich. Weil ich nicht weiß, wer die zurückholen sollte.


Rowe. Augen rollen

Thema: 11. Etappe Tour de France 2018, 18.07., 14:00 Uhr (La Rosiere)
Lapébie

Antworten: 9
Hits: 175

17.07.2018 23:05 Forum: Tipps

** D. Martin
* Thomas, Yates

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

17.07.2018 23:00 Forum: Tour de France

Wenn man nicht grad Fan von Alaphilippe oder von van Avermaet ist, war das heute superlangweilig. So ähnlich wie Formel 1 in Monaco. Riesenbrimborium, aber nix passiert.

Thema: 10. Etappe Tour de France 2018, 17.07., 13:15 Uhr (Le Grand Bornand))
Lapébie

Antworten: 7
Hits: 161

16.07.2018 23:25 Forum: Tipps

** Jungels
* Fuglsang, Mollema

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

15.07.2018 19:20 Forum: Tour de France

Ich fand, das war ein großes Spektakel und hat irre Spaß gemacht. Ziemlich verrückt fand ich, dass Bardet nach 5 Radwechseln sogar nochmal angegriffen hat. Dann kam leider nochmal der Platten.

Und Degenkolb natürlich genial aus deutscher Sicht. Hätte ihn nach seinen halbwegs starken Sprints, die hauptsächlich auf gute Platzierungen in der Endphase zurückzuführen sind, auch als Favorit auf dem Zettel, wollte ihn dann aber aus Prinzip nicht tippen. Über seinen Sieg freue ich mich auch so. smile

GvA war da durchaus mit guten Chancen im Sprint.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

15.07.2018 18:44 Forum: Tour de France

TvG auch ein großer Verlierer.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

15.07.2018 14:48 Forum: Tour de France

Das ist schon ein richtiges Gemetzel da 70-65 km vor dem Ziel. Viele Stürze und sie schenken sich nix.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

15.07.2018 08:19 Forum: Tour de France

Im GK sind alle noch dabei, die als Podiumsanwärter gehandelt wurden. In den Top 31 des GK (bis 2:47 Rückstand) kann ich nur 6 Mann ausmachen, die da noch rausfliegen. Ansonsten wirklich alles Top-10-Kandidaten. Sogar TVG und Porte noch dabei. Das wird dann wirklich ein Hauen und Stechen. Hier kannst du nicht auf Schwäche von anderen hoffen, hier musst du selbst Stärke zeigen.

Heute geht’s weiter mit Rückständen, fragt sich nur für wen? Froome wär mir am liebsten. Dann kann er am Donnerstag ab der Madeleine die nächste epische Flucht auspacken.

Thema: 9. Etappe Tour de France 2018, 15.07., 12:35 Uhr (Roubaix)
Lapébie

Antworten: 9
Hits: 190

15.07.2018 08:12 Forum: Tipps

** Naesen
* Kragh Andersen, Kristoff

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

11.07.2018 22:06 Forum: Tour de France

Kittel war in den zwei Sprints, bei denen er dabei war, durchaus schnell. Aber jeweils zu schlecht platziert. Zabel hat da offensichtlich Probleme, Kittel zwischen 1.000 und 500 Meter vorm Ziel von Position 15 auf 5 zu bringen.

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

09.07.2018 18:42 Forum: Tour de France

Wenn man hier eine Überraschung ausmachen will, dann Sky. Die hätte ich mit viel mehr Vorsprung erwartet. Zweiter hinter BMC ja noch okay, aber nur ein paar Sekunden auf Dumoulin, nur ne gute Minute auf Bardet. Das ist doch eher bescheiden.

Oder halt clever, damit Thomas eine Woche weniger in gelb fahren muss. Augenzwinkern

Mal sehen, ob Thomas Bock auf das Trikot hat und nun gegen Greg van Avermaet um die Sekunden sprintet. Gilbert, Jungels und Alaphilippe könnten sich mit je 5 Sekunden da auch was auskaspern.

Thema: Bester Jungprofi 2018 -Tippspiel
Lapébie

Antworten: 9
Hits: 659

08.07.2018 14:18 Forum: Tour de France

**** G. Martin
*** Bernal, Latour
** Gaudu, Moscon, Soler
* Küng, Benoot, Kragh Andersen, Gogl

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

07.07.2018 19:38 Forum: Tour de France

Team Sky Vorletzter. Zählt beim MZF die Teamwertung oder die Einzelplatzierung des besten Fahrers für die Startreihenfolge?

Thema: Tour de France 2018
Lapébie

Antworten: 168
Hits: 11870

07.07.2018 19:36 Forum: Tour de France

Froome macht’s wie beim Giro und fàngt gleich mal an, sich Rückstand einzuhandeln.
51 Sekunden für den Anfang, zusammen mit Porte, Pozzovivo, Toursieger G. Martin und Yates.
Quintana und Bernal sogar 1:15 bekommen.

Thomas nun unumstrittener Kapitän bei Sky, völlig logisch.

Fugl auf Rang 9, Majka auf 10 - die haben wohl Form?

Thema: 07.07.2018 Tour de France
Lapébie

Antworten: 12
Hits: 315

07.07.2018 06:54 Forum: Tipps

******* Bardet
****** Thomas, Zakarin
***** Pozzovivo, Caruso, G. Martin
**** Quintana, A. Yates, Fuglsang, Majka
*** Froome, Dumoulin, Uran, Landa, Porte
** Nieve, D. Martin, Krujswijk, Mollema, Valverde, Nibali
* Barguil, Jungels, Roglic, Bernal, Latour, Amador, Soler

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Lapébie

Antworten: 56
Hits: 2460

11.06.2018 22:00 Forum: Off Topic

Ohne den Einbruch von Chaves könnte es noch besser aussehen. Augenzwinkern

Dass sich Buchmann jetzt schon rentiert hat, freut mich. Jetzt kann er bei Tour oder Vuelta noch Extrapunkte sammeln.

Thomas mit 8 Punkten auch schon kein ganz schlechter Draft.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Lapébie

Antworten: 56
Hits: 2460

09.06.2018 21:09 Forum: Off Topic

Meine Leute haben sich heute auf die Plätze 1, 3, 5, 6 und 7 geschoben, das ist ja ein Traum.

Jaja mit Martin auf 4, Pepe mit Yates auf 2 und Krolle mit Soler auf 8.

Von mir aus soll morgen nix mehr passieren. großes Grinsen Bin ja virtuell sogar in Führung. Bei der TdS siehts zwar wieder anders aus, aber man muss mitnehmen, was man kriegt.

Thema: Criterium du Dauphine
Lapébie

Antworten: 18
Hits: 1885

09.06.2018 21:04 Forum: Aktuelle Rennen

Da wäre ich mir nicht so sicher, dass Bardet in einem Monat hinter Thomas sein wird. Vielleicht, wenn der sich als Helfer aufbrauchen muss, aber sonst ...

Heute mal nicht Moscon und Kwiatkowski dabei, sondern eben Castroviejo und Hart. Ist ja völlig klar, dass zwei so Nasenbohrer alles kontrollieren können, was so los ist.

Interessant, dass es die Franzosen versucht haben, 42 km vor dem Ziel mit Latour und 28 km vorm Ziel mit Bardet. Hat aber leider nicht funktioniert.

Buchmann hier auch mit ner sehr anständigen Leistung. Hat sogar mal probiert, wegzufahren und dann hat 4-5 km vorm Ziel ein kleines bisschen gefehlt, um mit Yates mitzugehen. Aber das macht schon ordentlich Hoffnung.

Was mir auf jeden Fall hängen bleibt: Dieser Commet de Roseland ist ein wunderschöner Berg.

Thema: Criterium du Dauphine
Lapébie

Antworten: 18
Hits: 1885

08.06.2018 22:35 Forum: Aktuelle Rennen

Ist doch irgendwie ziemlich langweilig, dass es bis 1 km vor dem Ziel einen Skyzug gibt und dann gesprintet wird.

Insofern total beeindruckend, dass Martin heute so eine lange Attacke über 3-4 km durchgestanden hat.

Spannend ist aber was anderes.

Thema: Wer gewinnt die Forumswette 2018?
Lapébie

Antworten: 56
Hits: 2460

07.06.2018 21:18 Forum: Off Topic

Da hab ich nach der ersten Bergetappe doch tatsächlich noch 5 Eisen im Feuer. Die Konkurrenz aber auch. So kann noch jeder verlieren.

Vor Moscon hab ich etwas Angst. Dem traue ich eine gewisse Zähigkeit zu. Den hätte ich mal besser als Hermans genommen zum Schluss.

Außerdem noch Benoot und Pello Bilbao im Rennen, die keiner auf dem Zette hat. Und Kwia natürlich, aber den sehe ich am Ende der Rundfahrt nicht in den Punkten.

Thema: Giro 18
Lapébie

Antworten: 170
Hits: 10916

26.05.2018 15:58 Forum: Giro d'Italia

Nun ist es entschieden, Froome versenkt wie erwartet Dumoulin. Aber Hut ab, der hat es wenigstens probiert.

Thema: Giro 18
Lapébie

Antworten: 170
Hits: 10916

26.05.2018 15:48 Forum: Giro d'Italia

Guck an, Dumoulin kann doch angreifen. Viermal in einer Minute.

Zeige Themen 1 bis 50 von 6539 Treffern Seiten (131): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum | Datenschutzerkläung